category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gemüsebrühe

Gemüsebrühe selbstgemacht

Gemüsebrühe lässt sich kinderleicht selbst herstellen - nämlich als Gemüsepaste, die dann ins kochende Wasser gegeben wird. Drin sind nur gute Zutaten, und die Paste ist auch noch lange haltbar.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 90 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 800 g Suppengemüse
  • 400 g King of Salt
  • 1/4 Muskatnuss
  • 5 Kaffirblätter
  • 6 Stück Kardamom
  • 1 kleine Prise Koriandersamen
  • 1 kleine Prise Kümmel
  • 10 Stück Piment
  • 10 Stück Nelken
  • 5 Stück Tasmanischer Pfeffer
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 10 Stück Schwarzer Pfeffer

Zubereitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 


Suppengemüse in Stücke schneiden und gemeinsam mit den Gewürzen in den (leistungsstarken!) Mixer geben. Salz dazu geben, kräftig durchmixen.


Für die Zubereitung der Brühe: Zwei EL der Paste auf 1 Liter kochendes Wasser geben.


Die übrige Paste kann im Einmachglas aufbewahrt werden. Dank des hohen Salzgehalts hält sich die Paste mindestens ein halbes Jahr.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Nur natürliche Zutaten, keine Geschmacksverstärker. Mit dieser Paste für Gemüsebrühe holst du das beste aus dem Suppengemüse und den Gewürzen raus!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 12 Min. Laufen
  • swimming 8 Min. Schwimmen
  • cycling 10 Min. Radfahren
  • dancing 18 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant