category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Gekochter Tafelspitz

Gekochter Tafelspitz

Ein Klassiker aus der deutschen und österreichischen Küche: Der Tafelspitz. Wie er besonders gut gelingt und ein delikates Aroma bekommt hat unser Profikoch Ralf Jakumeit in diesem Rezept zusammengefasst.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 540 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 kg Kalbstafelspitz
  • 2 kg Kalbsknochen
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 2 Stück große Zwiebeln
  • 4 Stück Karotten
  • 50 g Knollensellerie
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 5 Stück Pfefferkörner
  • 2 Stück Lorbeerblätter
  • 5 Stück Piment
  • 2 Stück Nelken
  • 100 ml Noilly Prat
  • 100 ml Weißwein
  • King of Salt, Kokosblütenzucker

Zubereitung


Kalbsknochen kurz im kochenden Wasser blanchieren. Danach mit kaltem Wasser in einem Topf wieder auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Hierbei den trüben Schaum abschöpfen.


Tafelspitz von Sehnen und Knorpeln befreien, leicht mit King of Salt und Kokosblütenzucker würzen und anschließend 20 Minuten ziehen lassen.


Die Gewürze leicht in einem Mörser andrücken und zu den Knochen geben.


Nach einer Stunde Kochzeit das gewaschene Gemüse, Noilly Prat, Weißwein und Tafelspitz in den Kalbsfond geben.


Nach 45 Minuten leichtem Köcheln den Tafelspitz und das Gemüse aus dem Fond nehmen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 69 Min. Laufen
  • swimming 49 Min. Schwimmen
  • cycling 60 Min. Radfahren
  • dancing 107 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant