category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Europabällchen gettimages.de/Lauri Patterson

Gebackene Europabällchen mit Sauerrahm-Joghurtschaum

Der Besuch hat sich angekündigt zum Fußballschauen und ihr benötigt noch einen leckeren Snack? Da haben wir was für euch! Die gebackene Europabällchen mit Sauerrahm-Joghurtschaum vereinen die Geschmäcker aus ganz Europa.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 170 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 50 g Garnelen
  • 50 g mageres Rindfleisch
  • 50 g Rotbarbefilet
  • 50 g Hähnchenfleisch
  • 50 g Doradenfilet
  • 50 g Serrano Schinken
  • 1 Päckchen Kataifiteig
  • 2 ganze Limette
  • 20 g Ingwer
  • 2 Stück Eiweiß
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel gerösteter Knoblauch
  • 100 ml Sauerrahm
  • 100 ml Joghurt
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel

Zubereitung

Gebackene Europabällchen mit Sauerrahm-Joghurtschaum

Ihr habt einen entspannten Fußballabend geplant und sucht hierfür noch den optimalen Snack? Um die Geschmäcker aller zu treffen, vereinen wir Fleisch mit Fisch in unseren Europabällchen mit Sauerrahm-Joghurtschaum. Passen dazu findet ihr hier auch die aus der Kochshow bekannten Orangen – Avocado – Vinaigrette.


Los geht´s mit dem rohen Fleisch. Würfelt Schinken, Hähnchenfilet und Rindfleisch in kleine Teile. Falls das Rindfleisch recht fettig ist, scheidet das Fett grob weg. Die Garnelen pult ihr aus und entfernt den Darm. Danach ebenso wie auch den Fisch zerteilen. Nun alles in einer großen Schüssel mit Salz, Limettensaft und frisch geriebenen Ingwer würzen.


In einer heißen Pfanne röstet ihr den Knoblauch kurz an oder ihr kauf gleich fertig geröteten Knoblauch. Mörsert diesen kräftig und gebt ihn ebenfalls in die Mischung. Trennt im nächsten Schritt Eigelb von Eiweiß, denn wir benötigen nur das weiße vom Ei. Mit Hilfe eines Schneebesens oder eines Zauberstabes das Eiweiß leicht anschlagen und ebenfalls in die Masse geben.


Abschließend mit beiden Händen umrühren und kleine Bällchen formen. Unser Tipp: Die Hände vorher leicht nass machen, damit die Fleisch-/Fischmasse nicht an den Handflächen kleben bleibt. Damit alles gleichzeitig fertig wird, sollten die Bällchen alle gleich groß und für einen Snack nicht zu groß werden. Nun die fertig gewickelten Bällchen in einer Heißluftfritteuse oder Ofen bei 200°C für 4 Minuten backen.


In der Zwischenzeit kümmern wir uns um den passenden Dip. Dazu mixt ihr einfach Sauerrahm, Joghurt, Kreuzkümmel, Limettenschale und etwas Limettensaft durch und fertig ist der Sauerrahm-Joghurtschaum.

Richtet nun die Bällchen zusammen mit dem Schaum dekorativ an, denn es schaut nicht nur super aus, sondern schmeckt auch lecker.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 22 Min. Laufen
  • swimming 15 Min. Schwimmen
  • cycling 19 Min. Radfahren
  • dancing 34 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant