category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Erdfrüchtesuppe mit Kürbis-Currykraut annapustynnikova/Fotolia

Erdfrüchtesuppe mit Kürbis-Currykraut

Mit diesem Suppenrezept unseres Partners Braun hält der Herbst Einzug in die Küche. Mit dem besten, was Knolle, Wurzel und Co. in dieser Jahreszeit zu bieten haben.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 240 Kcal/Port.

Zutaten

Für 5 Portionen - +
  • 5 kleine Kartoffeln
  • 2 Schwarzwurzeln
  • 2 Karotten
  • 3 Topinambur
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Weißwein
  • 2 l Wasser
  • 250 g Créme Fraîche
  • 1 Hokkaido-Kürbis, in Stücke geschnitten
  • 20 g Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Etwas mildes Currypulver
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung


Das Gemüse schälen, grob würfeln und in etwas Butter in einem großen Topf anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen.


Wenn der Wein verkocht ist, mit Wasser auffüllen und weich kochen. Mit dem Stabmixer fein pürieren und die Crème fraîche zugeben.


Für das Kürbis-Currykraut, den gewaschenen Kürbis im Zerkleinerer mit Schale hacken und mit Butter und Olivenöl in einer Pfanne ohne Farbe garen. Mit Curry und Salz abschmecken und als Suppeneinlage hinzugeben.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Wie alle orangefarbenen Gemüsesorten enthält auch der Kürbis Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A. Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Calcium und Eisen sind ebenfalls enthalten.
  • Durch den geringeren Wasseranteil (im Vergleich zu Blattgemüse) weist Wurzelgemüse einen hohen Anteil an Vitaminen und Spurenelementen wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium und Magnesium auf.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 31 Min. Laufen
  • swimming 22 Min. Schwimmen
  • cycling 27 Min. Radfahren
  • dancing 48 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant