category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
eier-espuma_auf_wiesenkraeutersalat

Eier-Espuma auf Wiesenkräutersalat

Eine ausgefallene Vorspeise zu Ostern! Mit diesem Gericht erntestet du mit Sicherheit Lob von deinen Gästen – sie müssen ja nicht wissen, wie einfach die Zubereitung war.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 350 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • Etwas Olivenöl
  • 500 g Wiesenkräuter
  • Etwas Salz
  • 12 Eier
  • 100 g Butter
  • 200 g Sahne
  • Etwas Muskat
  • Etwas Schnittlauch

Zubereitung


Die Eier für 4 min kochen und danach mit der Schale halbieren. Aus den Eihälften das Ei vorsichtig herauslösen (Schalen werden noch gebraucht) und in einen Mixbecher geben.


Die Butter und die Sahne dazugeben, mit Salz und Muskat abschmecken und alles kräftig durchmixen. Die Masse in eine iSi Flasche geben und mit 3 iSi Patronen munitionieren.


Danach den Espuma vorsichtig wieder in die Eierschalen spritzen und mit Schnittlauch garnieren.


Die Kräuter waschen und trocken schütteln und auf einen Teller anrichten. Mit Olivenöl und King of Salt (nach Wahl) gut abschmecken. Die Eierschalen mit dem Espuma auf den Salat setzen.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Kräuter schmecken nicht nur lecker und verfeinern nahezu jedes Gericht, sie haben auch eine positive Wirkung auf die Gesundheit. Viele Kräuter, wie zum Beispiel Sauerampfer oder Löwenzahn haben eine entgiftende Wirkung und können auch unterstützend zu einer Detox-Kur gegessen werden.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 45 Min. Laufen
  • swimming 32 Min. Schwimmen
  • cycling 39 Min. Radfahren
  • dancing 70 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant