category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Rotkraut ©stock.adobe.com/Doris Heinrichs

Blitz-Rotkraut

Rotkraut wird gerne im Glas gekauft - doch man kann es mit einem Schnellkochtopf auch ganz einfach selbst herstellen. Unser Koch Hannes Rauscher verrät, wie es geht!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 150 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 kg Rotkraut
  • 3 Esslöffel Preiselbeeren
  • 1 Messerspitze Five Spice (Gewürzmischung)
  • Abrieb und Saft einer Orange
  • 100 ml Rotwein
  • 50 ml Crème de Cassis (Likör)
  • 20 ml dunkler Balsamico
  • Etwas King of Salt Salzflocken, Kokosblütenzucker
  • Etwas Gänsefett

Zubereitung


Rotkraut vierteln, Strunk entfernen, fein schneiden.


Rotkraut in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten vermengen, abschmecken und durchkneten.


Das marinierte Rotkraut in den Schnellkochtopf geben, einmal aufkochen lassen und den Deckel aufsetzen. Mit Garstufe 1 Druck aufbauen und anschließend unter Druck bei mittlerer Hitze (Stufe 5 von 9) 20 Minuten garen.


Nach 20 Minuten den Druck langsam ablassen und den Deckel entfernen.


Vor dem Servieren nochmals abschmecken und mit Gänsefett verfeinern.


Tipp: Das Rotkraut ist die ideale Beilage zur Weihnachtsgans Rocking Chefs Style.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Rotkraut oder Rotkohl enthält jede Menge Vitamin C, Vitamin K, Selen, Magnesium und Kalium. Die sekundären Pflanzenstoffe schützen außerdem unsere Zellen.
  • Durch die Zubereitung im Schnellkochtopf wird der Kohl schonend gegart und die Nährstoffe bleiben erhalten.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 19 Min. Laufen
  • swimming 14 Min. Schwimmen
  • cycling 17 Min. Radfahren
  • dancing 30 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant