category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Ährenfisch-Spargel-Salat vom Teppanyaki

Ährenfisch-Spargel-Salat vom Teppanyaki

Spargelsalat mal ganz anders - mit Fisch nämlich. Unser Chefkoch Ralf Jakumeit zeigt dir, wie das geht.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 110 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 250 g Ährenfische
  • 150 g Spargel (wild)
  • 50 g Salami
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Noilly Prat
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • Etwas King of Salt Pasta, Kokosblütenzucker, Olivenöl, Butter, Limette

Zubereitung


Den Teppanyaki auf 200°C aufheizen.


Die Ährenfische mit King of Salt und Zucker würzen, auf den Teppanyaki geben und anbraten.


Währenddessen Knoblauch und Zwiebel schälen, den Knoblauch halbieren und in feine Blättchen schneiden. Die Zwiebel halbieren und in Emisée schneiden.


Spargel mit King of Salt und Zucker sowie etwas Olivenöl würzen.


Wenn die Fische goldbraun sind, Spargel dazugeben und mit anschwitzen.


Salami in feine Streifen schneiden und ebenfalls dazugeben.


Knoblauch und Zwiebeln dazu und leicht mitbräunen.


Thymian und Rosmarin fein schneiden und dazugeben.


Alles zusammen gut vermengen und mit Noilly Prat ablöschen.


Alles vom Teppanyaki nehmen und in eine Schüssel geben.


Mit Olivenöl und Limettensaft/Schale gut  abschmecken.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 14 Min. Laufen
  • swimming 10 Min. Schwimmen
  • cycling 12 Min. Radfahren
  • dancing 22 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant