category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
WMF Dampfgarer ©Low Carb Kompendium

Kochen mit dem Vitalis Dampfgarer von WMF

Du möchtest wissen, ob ein Dampfgarer etwas für dich ist? So ging es auch Diana und Andy vom Blog Low Carb Kompendium, sie haben deswegen den Vitalis Dampfgarer von WMF getestet.

Hast du dich schon einmal gefragt, ob das Kochen mit dem Dampfgarer etwas für dich ist? Ich wollte schon länger einmal das Dampfgaren testen und war neugierig auf das Ergebnis. Denn gerade Gemüse verliert bei der klassischen Zubereitung viel von seinen enthaltenen Vitaminen und Spurenelementen.

Tomaten daempfen im WMF Dampfgarer

Mehr Vitamine dank Dampfgarer

Dank des Dampfgarens bleiben diese Nährstoffe zum größten Teil enthalten und landen nicht mehr im Kochwasser und damit am Ende nutzlos im Abfluss. Für eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise spricht also viel dafür, einen Dampfgarer zu verwenden.

Der Vitalis Dampfgarer von WMF auf den ersten Blick

Dank WMF ergab sich die Gelegenheit, einen Dampfgarer zu testen. Der WMF Dampfgarer erscheint auf den ersten Blick als ganz normaler Topf aus Edelstahl mit einem Glasdeckel. Jedoch ist der Glasdeckel des Dampfgarers mit einem kleinen Thermometer ausgestattet. Dieses Thermometer lässt sich leicht aus dem Deckel herausziehen und bei Bedarf wieder integrieren. Der Topf lässt sich also nicht nur als Dampfgarer nutzen, sondern ich kann darin auch ganz klassisch kochen oder braten.

Schonend garen im WMF Dampfgarer

Für die Dampfgarmethode gibt es einen Einsatz, der sich leicht aus dem Topf nehmen lässt. Der Glasdeckel ist mit einem Kunststoffrand versehen, welcher den Topf beim Garen dicht verschließt. Bis auf den Deckel ist das gesamte Dampfgarer-Set aus Edelstahl gefertigt und leicht zu reinigen. Insgesamt wirkt das Kochgeschirr auf mich sehr hochwertig und formschön.

Hähnchen und Gemüse aus dem WMF Dampfgarer

Meinen Test mit dem WMF Dampfgarer habe ich natürlich auch gleich in einem Rezept-Video festgehalten. Das Gemüse für das Rezept “Buntes Gemüse mit Feta & Hähnchenbrust” wurde entsprechend dampfgegart. Die dazugehörige Hähnchenbrust ließ sich im Topf schön goldbraun braten. Eine extra Pfanne war bei diesem Rezept somit nicht von Nöten.

Haehnchen braten im WMF Dampfgarer
Gemuese und Haehnchen aus dem WMF Dampfgarer

Das Gemüse blieb durch die schonende Dampfgarmethode schön bissfest und behielt seine knackigen und bunten Farben. Ob im Topf beim Garen die richtige Temperatur herrschte, zeigte mir das praktische Thermometer im Deckel an. Zum Schluss das Gemüse kurz mit etwas in Butterschmalz (Ghee) gebratenen Zwiebelwürfeln geschwenkt und fertig war das bunte Gemüse. Das gesamte Ergebnis schmeckte sehr lecker, die Hähnchenbrust war schön zart und das Gemüse knackig.

Low Carb Kompendium

Autoren, Blogger und überzeugte Low-Carber seit über 10 Jahren. Andy und Diana von Low Carb Kompendium helfen dir bei deiner Ernährungsumstellung auf Low-Carb und zeigen dir, wie du mit Genuss und Spaß am Essen nicht nur erfolgreich abnimmst, sondern auch gesünder lebst.

Mein Fazit:

Der Vitalis Dampfgarer von WMF ist ein rundum praktisches Kochgeschirr, das sich im Handumdrehen vom Dampfgarer zum klassischen Topf wandeln lässt. Nicht nur Kochen, Braten und Dampfgaren macht Spaß, der WMF Dampfgarer sieht auch noch gut aus. Dank der schonenden Zubereitung behalten die Speisen ihre Nährstoffe und runden so das positive Gesamtbild vom WMF Dampfgarer ab.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie findest Du den Produkttest?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.