category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Philips HR3865/00 Power Standmixer Innergizer ©Tinka Manneck

Hochleistungsmixer für höchste Ansprüche: Philips HR3865/00 Innergizer

Schaumige Suppen, feinpürierte Smoothies oder cremige Erdnussbutter: Kein Problem für den Philips HR3865/00 Power Standmixer Innergizer. Dieser gilt mit 45.000 Umdrehungen/Minute und 2.000 W Motor als der Ferrari unter den Standmixern. Ich habe den Hochleistungsmixer getestet und hatte tatsächlich viel Freude mit dem Gerät: Wer einen echten Power-Allrounder möchte, fährt damit richtig.

Hochleistungsmixer: Alleskönner für Ergebnisse wie im Edelrestaurant

Ich liebe Suppen, am liebsten mit schaumiger Konsistenz – so wie man sie in guten Restaurants serviert bekommt. Mit meinem Pürierstab wird die Suppe allenfalls cremig, für mehr reicht die Power einfach nicht aus. Mit einem Hochleistungsmixer ist das anders: Der Philips Innergizer braucht weniger als eine halbe Minute für den Traum vom Schaum. Was mir wichtig ist: Der Mixer muss flexibel sein, ein echter Alleskönner, der mich auf keiner kulinarischen Abenteuerreise im Stich lässt und alle Experimente mitmacht: Pürieren von Smoothies, Zermahlen von Nüssen, Schaumigschlagen von Suppen und vieles mehr.

 

Philips Innergizer im Produkttest

Für Suppen-Liebhaber muss ein Mixer alles können. Schafft das der Philips Innergizer?

Pulverisierung der Zutaten durch höchste Mixer-Power

Wie man es in dieser Preisklasse erwarten kann, ist das Gerät hochwertig verarbeitet, hat einen festen Stand, leichte Bedienbarkeit und gefällt auch optisch durch die edle Bedienfläche in Chromoptik und Digitaldisplay. Was mich besonders beeindruckt, ist die Power, die das Gerät mitbringt. Mit 45.000 Umdrehungen/Minute scheint der Innergizer alle Zutaten in ihre Atome zu zerlegen und das in kürzester Zeit – Smoothies werden richtig schaumig und gleichförmig flüssig, wortwörtlich pulverisiert, was ich sehr begrüße, da ich grobe Smoothies mit kleinen Reststückchen nicht mag.

Smoothies ohne Stueckchen dank des Philips Innergizer Standmixer.

Bestanden! Der Philips Innergizer zaubert schaumige Smoothies ohne Stückchen und Fasern.

Einfache Bedienbarkeit und flexible Anwendungsmöglichkeiten

Gestern kochte ich eine Topinambur-Suppe mit Haselnussmehl. Die Herausforderung: Erst harte Nusskerne zermahlen und später die heißen Zutaten zu einer schaumigen Suppe pürieren, die meine Gäste beeindrucken wird. Der Philips Innergizer macht die Bedienung sehr leicht. Es gibt spezielle Programme für gängige Aufgaben: Smoothies, Milchshakes, Crushed Ice, Eis-Sorbet, Nüsse und heiße Suppen. Nach Einfüllen der Nüsse in den sehr stabilen Tritanbehälter übernimmt das Programm das komplette Zermahlen und schaltet sich automatisch ab.

Haselnuss zermahlen mit dem Philips Innergizer.

Selbst Haselnüsse lassen sich mit dem Philips Hochleistungsmixer ganz einfach zermahlen.

Das Ergebnis: Nach einer halben Minute hatte ich feinstes Haselnussmehl. Ich bin begeistert. Neben den Programmen kann man das Gerät auch ganz nach Belieben manuell steuern, hierfür gibt es 10 verschiedene Geschwindigkeitsgrade.

Haselnussmehl im Philips Innergizer gemahlen

Haselnussmehl selbst gemacht, mit dem Philips Innergizer.

Schaumiger Genuss von heißen Suppen

Nachdem die Zwiebeln scharf angebraten und der Topinambur etwas eingekocht waren, habe ich sie zusammen mit heißer Gemüsebrühe in den Innergizer gefüllt. Nach etwa 1,5 Minuten stoppte ich das Gerät: Die Suppe war schaumig aufgeschlagen und schmeckte tatsächlich wie im Edelrestaurant. Das spätere Reinigen des Innergizers geht ebenso leicht von der Hand: Alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest, wobei ich den Behälter zumeist schnell mit der Hand ausspüle, durch die hochwertige Beschichtung geht das ratzfatz.

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich restlos begeistert bin. Als anspruchsvolle Hobbyköchin wird der Philips Innergizer allen Ansprüchen gerecht und wertet meine Kochkünste auf. Denn gerade bei Suppen und Smoothies kommt es nicht nur auf den Geschmack an, sondern auch auf die Konsistenz – und die gelingt mir mit dem Innergizer besser als je zuvor.

Einzige Schwäche: Der Deckel des Behälters sitzt durch die Power sehr fest. Das muss er auch, sodass beim Pulverisieren der Zutaten auch nichts austritt. Allerdings geht als Folge das Abnehmen des Deckels etwas schwer von der Hand und bei sehr vollem Gerät muss man recht vorsichtig sein, damit beim ruckartigen Abnehmen nichts überschwappt.

Topinambur-Suppe im Philips Innergizer pueriert.

Der Philips Innergizer Hochleistungsmixer hat im Produkttest mit tollen Ergebnissen und einfacher Handhabung überzeugt.

 

Mein Fazit:

Für ambitionierte Köche, die einen Allrounder mit unglaublicher Power wollen, ist der Hochleistungsmixer Philips Innergizer eine sehr gute Investition. Wer zuvor keinen Hochleistungsmixer hatte, sollte unbedingt darüber nachdenken: Er hat meinen Küchenalltag definitiv revolutioniert und schaumige Suppen, Smoothies und feiner Karottenkuchen stehen nun regelmäßig auf dem Plan. Ich würde ihn nicht mehr missen wollen!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie findest Du den Produkttest?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant