category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
  • Start
  • Der WMF Wok Macao im Test: So macht Brutzeln Spaß!
Der WMF Wok Macao im Test: So macht Brutzeln Spaß! Johannes Hehenberger

Der WMF Wok Macao im Test: So macht Brutzeln Spass!

Dieses Mal darf Johannes einen Wok von WMF testen. Schon der exotisch klingende Name „Macao“ hat ihn neugierig gemacht und die Vorfreude aufs Kochen gesteigert. Welche Erfahrungen Johannes mit dem vierteiligen Wok-Set von WMF gemacht hat, liest du hier.

Mein erster Eindruck

Kochen mit dem Wok weckt auch bei dem konservativsten Koch unter uns die Kreativität und Neugier. In der Phantasie stellt man sich eine asiatische Oma vor, die unter ständigem Rühren in einem dunklen Eck auf dem offenen Feuer kocht. In einem schweren, gusseisernen Wok brät sie knackiges Gemüse, Fleisch in Streifen und Chili so scharf an, dass es nur so brutzelt. Und in der Realität? Da sieht es fast genauso aus. Ob jung ob alt, Asiate oder Europäer. Jeder kann mit einem Wok fantastische Kochergebnisse erreichen und gesund und lecker Nahrung zubereiten. Ein Unterschied zur Fantasie muss an dieser Stelle aber erwähnt werden. Kochen wir noch auf dem offenen Feuer? Falls du diese Frage mit Nein beantwortest, solltest du auch überlegen, ob es nicht eine sinnvolle und modernere Alternative zum gusseisernen Wok gibt. Diese halte ich mit dem WMF Wok Set Macao gerade in den Händen. Hochwertig und wunderbar glänzend kommt das aus dem Edelstahl  Cromargan gefertigte Produkt auf alle Fälle daher.

Die Bodenkonstruktion sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung und lange Wärmespeicherung. So kannst du energiesparend und effizient Kochen. WMF nennt das TransTherm und verweist auf die idealen Wärmeleit- und –Wärmespeicher-Eigenschaften. Der Wok ist für alle Herdarten, darunter auch Induktion, geeignet und wiegt im Vergleich zu Gusseisen fast nichts. Außerdem ist er rostfrei und spülmaschinengeeignet.

Du kannst mit dem Wok frittieren, braten, dünsten, blanchieren, dämpfen und schmoren. Wenn du jetzt so wie ich gerade laut nachdenkst, ob du alle Funktionen wirklich nutzen wirst, keine Angst: Du kannst, du musst ja nicht! Das Set besteht aus der Wokpfanne, einem Glasdeckel, einem Ablagegitter (für z. B. Garnelen) und dem Dämpfereinsatz, mit dem du Gemüse oder Fleisch und Fisch wunderbar schonend zubereiten kannst.

Ich koche meinen Asia-Tisch

Gleich zu Anfang habe ich den Wok mit zwei leckeren Gerichten getestet. Ich habe den Brokkoli für meine Brokkolicremesuppe im Dämpfereinsatz dampfgegart. Fürs Dampfgaren musst du einfach etwas Wasser in den Wok geben und in meinem Fall den Brokkoli in den Gareinsatz. Deckel drauf, ca. 20 Minuten warten, und der Brokkoli ist wunderbar schonend dampfgegart. Auffallend ist die knackig grüne Farbe und der frische Geschmack des Gemüses. Das geht so einfach, dass man hierzu gar nicht mehr viel sagen muss.

Im Anschluss wollte ich natürlich ein klassisches Asia-Gericht ausprobieren. Feine Rinderfiletspitzen, scharfe Chili, frische Frühlingszwiebeln, würzige Sojasauce und als kleines Extra knackig braun geröstete Cashew-Kerne. Läuft auch dir jetzt das Wasser im Mund zusammen? Das Kochen funktionierte auch beim asiatischen Gericht so einfach und wunderbar, dass ich am besten die Bilder für sich sprechen lasse. Ein Wok, wie er im Buche steht: Es brennt nichts an, man kann die bereits ausreichend gegarten Speisen schön auf die Seite rühren. Die Oberfläche ist im Vergleich zum Gusseisen ja schön glatt. Der Wok hat genau die richtige Größe, um auch für mehrere Personen kochen zu können. Wie es sich für einen echten Wok gehört, bleibt das Gemüse richtig schön knackig. Mit dieser Form der Zubereitung behältst du die wertvollen Vitamine und das Essen macht auch noch mehr Spaß.

Mein Fazit:

Wer sagt eigentlich, dass man in einem Wok nur asiatisch kochen darf? Mit dem WMF Wok Set Macao kannst du die verschiedensten Gerichte zubereiten (siehe Brokkolicremesuppe).  Asiatische Gerichte machen natürlich am meisten Spaß, aber er ist auch für die deutsche oder internationale Küche ein praktisches Küchenutensil. Der Preis für das WMF Wok-set Macao ist insbesondere aufgrund seiner hohen Qualität und seiner Vielfältigkeit gerechtfertigt.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie findest Du den Produkttest?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant