category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Bose Kopfhoerer im Test ©Webedia GmbH

Perfekte Beats beim Workout: Bose SoundSport Pulse Wireless Kopfhörer im Test

Sport ohne Musik ist wie Döner ohne Sauce – es wird einfach ein bisschen trocken, fad, der Pepp fehlt. Besser also, man hat ein Smartphone mit ein paar guten Songs dabei. Oder noch besser: Schicke Kopfhörer mit einem bombigen Sound. Zumindest erhofft sich Fitness- und Lifestyle Bloggerin Bea La Panthere genau dieses Szenario, als sie die Bose SoundSport Pulse Wireless Kopfhörer testet.

Die richtigen Beats machen das Training zum Kinderspiel

Die Bose SoundSport Pulse Wireless Kopfhörer kommen in einer kleinen Schachtel mit einem Ladekabel. Erst müssen die Kopfhörer am Computer per USB aufgeladen werden. Nach ein paar Stunden sind sie bereit für den ersten Ausflug an der frischen Luft und signalisieren das mit einem grün blinkenden Licht. Vorher verbindet Bea die Kopfhörer noch kurz mit der Bose App auf ihrem Handy, das dauert nur einige Sekunden, dann kann es losgehen.

Die Kopfhörer setzt man sich locker ins Ohr, nichts wackelt und oder zwickt – perfekt! Los geht’s zur ersten Runde Joggen! Die Kopfhörer bleiben wo sie sollen und das Beste: Der Sound ist der Hammer! Komplett abgeschottet von der Außenwelt läuft unsere Testerin zu ihren Lieblingssongs durch den Wald und zieht ihr übliches 45-minütiges Training durch. Zwischendurch schaut sie auf den Pulsmesser, der ihr auf dem Handy die aktuelle Messung anzeigt – ab und zu verliert der Pulsmesse die Verbindung zum Kopfhörer, woran das liegt, finden wir leider nicht heraus.

Besonders cool ist, dass die Kopfhörer regen- und sogar schweißresistent sind, ein kleiner Regenschauer beim schweißtreibenden Workout ist also kein Problem. Auch das Telefonieren klappt problemlos ohne lästiges Hin-und-Her mit dem Handy. Bea drückt ganz einfach die Anrufannahme-Taste am Kabel und schon spricht sie mit ihrer Freundin. Um lauter und leiser zu stellen, drückt sie ich die Plus- und Minus-Tasten und muss dafür im Grunde nur einen Finger bewegen – perfekt!

Beas Fazit: Ich hatte noch nie so viel Spaß am Sound während des Trainings! Die Kopfhörer sind ein sinnliches Vergnügen und unverzichtbar für jeden, der sehr auf Klangqualität achtet. Die Bedienung der Kopfhörer fiel mir auch sehr leicht, es gibt im Grunde ja nur einen Laut-/Leiseknopf und eine Powertaste – also technisch nicht wirklich herausfordernd, was mir sehr gut gefällt.

Wenn du mehr über Bea wissen möchtest, dann statte ihr doch einmal einen Besuch ab: www.bealapanthere.de

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie findest Du den Produkttest?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.