category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
BEURER 640.49 MG 295 Massageauflage ©Webedia GmbH

Beurer Massageauflage – perfekte Entspannung für Zuhause

Jasmina von Glücksmaid in München testet heute die BEURER 640.49 MG 295 Massageauflage auf ihre Funktionen. Mal sehen, ob sie den Entspannungs-Anforderungen gerecht wird.

Heute wird die BEURER 640.49 MG 295 Massageauflage getestet. Ob die Auflage Jasmina von Glücksmaid überzeugen kann, siehst du im Video.

 

Der erste Eindruck ist durchweg positiv: Die Verarbeitung ist hochwertig, der Nackenbezug ist abnehmbar und bei 40 Grad waschbar. Der Rückenbezug ist mit einem Klettverschluss befestigt und kann mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Für die Massageauflage ist ein Stuhl mit Lehne notwendig, deshalb platziere ich ihn auf meinem Relax-Stuhl. Die Bedienungsanleitung liest sich leicht. Der Handschalter ist auf Englisch, was für die ältere Menschen vielleicht ein Problem darstellen könnte. 

Einmal Durchkneten mit der Beurer Massageauflage

In der Massageauflage von Beurer befinden sich Massagerollen, die Druck- und Knetbewegungen einer Massage nachahmen sollen. Im Kopfteil befinden sich zusätzliche Massagerollen für die Massage des Nackens.

Beim “Demo”-Probedurchlauf werden alle Möglichkeiten der Sitzauflage kurz durchgeführt. Das “3D-Shiatsu”-Programm (Druck-Massage) ist sehr angenehm und knetet die Muskeln durch. Die Rollen bewegen sich von oben nach unten und umgekehrt, rechts und links entlang der Wirbelsäule. Beim Massageprogramm “Rolling” (rollende Massage) gleiten die Massagerollen mit Druck und leichter Vibration angenehm rechts und links entlang der Wirbelsäule. Bei beiden Programmen kann man jeweils nur den oberen oder nur den unteren Rücken massieren lassen. Hier könnte es für Personen unter 1,60 cm und über 1,80 cm Größe zu Problemen kommen.

Für den Nacken gibt es einen separat einstellbaren Massagebereich. Mit Pfeiltasten kann man die Höhe der Massagerollen und die Richtung, in der sie rotieren sollen, einstellen. Das ist sehr angenehm. Mit der Taste “Heat” (Wärme) schaltet man bei der Massageauflage die Wärmefunktion dazu. Das funktioniert schnell und nach einigen Sekunden spürt man eine wohlige Wärme am Rücken. Mit der Taste „Speed“ (Schnelligkeit) kann man die Massageintensität erhöhen. Mit der Zeitschaltuhr kann man die Massagedauer auf 5 – 10 oder 15 Minuten einstellen. Nach 15 Minuten schaltet sich die Massageauflage von selber aus. Desweiteren kann die Massageauflage zum Beispiel im Kleiderschrank auf einem Bügel aufgehangen und verstaut werden.

Im Großen und Ganzen ist Jasmina positiv überrascht. Für den Wellness-Bereich zu Hause, kann die Massageauflage von Beurer durchweg empfohlen werden. 

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie findest Du den Produkttest?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.