category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
radicchio ©gettyimages/MmeEmil

Radicchio

Radicchio ist leicht an seinen rot gefärbten Blättern und seinem bitteren Geschmack zu erkennen.

Radicchio ist eng mit Chicoree verwandt. Doch im Gegensatz zu Chicoree hat er die runde, etwa faustgroße Form eines Kohlkopfs. Zwischen Juni und Oktober wird Radicchio bei uns geerntet. Man kann ihn allerdings fast das gesamte Jahr über im Supermarkt kaufen, er kommt dann entweder frisch vom Feld oder aus dem Treibhaus. Die ursprüngliche Herkunft und das Hauptanbaugebiet des Radicchios liegt in Italien, allerdings wird er mittlerweile auch hierzulande angebaut. Radicchio sollte aufgrund seiner gesunden Inhaltsstoffe regelmäßig auf dem Teller landen. Er enthält zu einem großen Teil den Bitterstoff Intibin, der sich positiv auf die Blutgefäße und auf die Verdauung auswirkt. Auch der hohe Anteil an Vitamin C unterstützt die Gesundheit, indem das Immunsystem angekurbelt wird. Beim Kauf des Radicchios sollte darauf geachtet werden, dass der Strunk nicht braun, sondern weiß und frisch aussieht.

 

 

Weiterführende Rezepte zum Thema “Radicchio”:

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant