category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Pfirsich Melba auf Teller ©Koch-Mit

Pfirsich Melba | So gelingt der Eisklassiker zu Hause

Lust auf mehr als nur Vanilleeis zum Nachtisch? Mit diesem Rezept zauberst du ein leckeres Pfirisch Melba auf deinen Teller! Wir stellen dir das Grundrezept vor und haben Tipps für dich parat, mit dem du Abwechslung in den Eisklassiker bringst.

Pfirsich Melba lässt sich mit frischem Obst genauso wie mit Früchten aus der Konservendose zubereiten. Wir empfehlen dir jedoch, zur frischen Variante zu greifen. Das bedeutet zwar etwas mehr Aufwand, denn die frischen Pfirsiche müssen geschält und gedünstet werden, aber das Ergebnis ist es wert. Das frische Obst sorgt nämlich für einen intensiveren Pfirsichgeschmack, der sich klar von der Konserve abhebt. Außerdem sind die Dosenpfirisiche in der Regel bereits gezuckert. Beim frischen Obst kannst du selbst entscheiden, wie viel Süße du ihnen geben möchtest.



Pfirsich Melba – das Originalrezept

Zutaten für 4 Personen

  • 2 große gelbe Pfirsiche
  • 120 g Zucker
  • 250 g Himbeeren
  • 1 – 2 TL Zitronensaft
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Vanilleeis
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

Tipp: Wenn du Dosenpfirsiche verwendest, starte direkt bei Schritt 4.

Schritt 1

Zunächst einmal wollen wir die Pfirsiche schälen. Das ist im rohen Zustand aber nicht so einfach. Daher gehst du so vor: Fülle Wasser in einen Topf und bringe es zum Kochen. Pfirsiche kreuzweise einschneiden und ca. 1 Minute in das kochende Wasser legen. Die Haut wird leicht glasig, wenn sie anfängt, sich abzulösen.

Schritt 2

Jetzt kannst du die Pfirsiche aus dem Wasser heben und kurz unter kaltem Wasser abschrecken. Die Haut lässt sich nun ganz einfach mit einem Messer abziehen. Zum Halbieren der Pfirsiche schneidest du sie rundherum entlang der Rille auf der Frucht bis auf den Kern ein. Dann drehst du die Hälften gegeneinander und kannst den Stein entfernen.

Schritt 3

Als Nächstes versüßen wir uns die Pfirsiche. Bringe 250 ml Wasser und 100 g Zucker in einem Topf zum Köcheln und rühre so lange, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann kannst du die Pfirsiche erneut ins Wasserbad legen und 3 bis 4 Minuten dünsten. Im Anschluss herausnehmen, abtropfen und auskühlen lassen.


Pfirsich Melba auf Teller

Vanilleeis, Pfirsiche und Himbeeren – Pfirsich Melba ist ein beliebter Klassiker.


Schritt 4

Nun kümmern wir uns um die Himbeeren. Wasche die Früchte und lege ein paar Beeren zum späteren Verzieren zur Seite. Fülle die Himbeeren in eine Schüssel und füge Zitronensaft, Vanillezucker und den übrigen Zucker hinzu. Jetzt kannst du die Masse mit einem Pürierstab pürieren oder mit einem Stampfer zerstampfen. Wer es besonders fein möchte, kann die Himbeermasse noch durch ein Sieb streichen.

Schritt 5

Das fertige Püree verteilst du auf vier Teller. Nimm am besten nicht gleich alles, sondern hebe dir noch etwas zum Verzieren auf. Richte anschließend die Pfirsichhälften auf den Tellern an und befülle sie mit Vanilleeis. Zum Schluss kannst du deine Kreation noch mit dem restlichen Püree garnieren.

Tipp: Natürlich kannst du auch weitere Toppings deiner Wahl ergänzen. Mandelsplitter zum Beispiel passen sehr gut zu dem Pfirsich-Himbeer-Mix.

Pfirsich Melba mal anders

Vanilleeis, Pfirsiche und Himbeeren – daraus besteht ein Pfirsich Melba. Richte diese Zutaten in einem Eisbecher aus Glas an und der klassische Look ist perfekt. Pfirsich Melba lässt sich jedoch auch variieren. Zum Beispiel kannst du die Pfirsiche leicht anbraten, um dem Dessert einen anderen Dreh zu geben. In diesem Fall musst du die Früchte auch nicht schälen. Oder du dünstest die Früchte in Weißwein, Zitrone und Zucker anstatt in Wasser. So sorgst du für ein ganze anderes Geschmackserlebnis. Einfach mal ausprobieren!


Pfirsich gegrillt mit Eis

Gegrillt schmeckt der Pfirsich in Ergänzung mit Eis und Himbeersauce ebenso gut.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant