category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
L-Arginin – Die Aminosäure die gesund hält ©stock.adobe.com/denio109

L-Arginin – Die Aminosäure die gesund hält

Noch nichts von L-Arginin gehört? Hier erfährt man alles über die Aminosäure, die wichtig für eine gute Gesundheit ist. Dazu gibt es Lebensmittel und Rezepte, mit denen der L-Arginin-Haushalt wie von selbst aufgefüllt wird.

L-Arginin (abgekürzt auch oft Arginin genannt) zählt zu den semi-essentiellen Aminosäuren, das bedeutet, sie ist nur bedingt lebensnotwendig, da sie vom Körper aus anderen Aminosäuren gebildet werden kann. Allerdings kann sie unter bestimmten Umständen für den Körper essentiell werden. Zum Beispiel in körperlich oder psychisch anstrengenden Situationen wie zum Beispiel in Wachstumsphasen, während der Schwangerschaft oder nach schweren Verletzungen. Denn dann erhöht sich der Bedarf von Arginin im Körper und es kann zu einem Mangel kommen.

Getreu dem Motto: “Vorsicht ist besser als Nachsicht.” gibt es hier nun Infos zu der wertvollen Aminosäure, in welchen Lebensmitteln sie enthalten ist und welche Rezepte man damit zubereiten kann.

L-Arginin in Steak

Rindfleisch enthält L-Arginin – also gibt es heute Steak

L-Arginin: eine Aminosäure, viele Wirkungen

L-Arginin hat Einfluss auf die Freisetzung verschiedener Hormone und den Botenstoff Stickstoff sowie auf die Abwehr von Krankheitserregern, den Knochenstoffwechsel und auf Entgiftungsprozesse. Auch die Potenz und der Muskelaufbau wird durch L-Arginin unterstützt. Arginin hilft bei vielen Mangelerscheinungen und wirkt sich positiv auf den Schlaf aus. Sie beugt Herzbeschwerden und Infekte vor und sorgt für eine gute Wundheilung. Außerdem wirkt sie gegen Bluthochdruck.

Diese Lebensmittel enthalten am meisten L-Arginin

Einem L-Arginin Mangel kann man glücklicherweise relativ leicht durch die richtige Ernährung vorbeugen oder behandeln. Denn einige Lebensmittel enthalten eine nicht unbeträchtliche Menge der Aminosäure. Die Lebensmittel mit dem höchsten Arginin-Gehalt sind unter anderem: Nüsse, wie etwa Erdnüsse, Mandeln oder Haselnüsse. Zusätzlich enthalten noch Hülsenfrüchte, wie Linsen viel Arginin.  Beim Geflügel hat Hähnchenbrust in Sachen L-Arginin die Nase vorn. Lachs und Garnelen eignen sich außerdem sehr gut, um den L-Arginin-Haushalt aufzufüllen. Wer Lust auf Fleisch hat, sollte sich an Rindfleisch gütlich tun.

Mandeln enthalten viel L-Arginin

Mandeln sind der perfekte Snack, um den L-Arginin Speicher aufzufüllen.

Rezepte mit L-Arginin

Da es viele Lebensmittel mit hohem Arginin-Gehalt gibt, kannst du eine ausreichende Zufuhr bei einer abwechslungsreichen Ernährung ganz leicht gewährleisten. In den Rezepten werden fast alle Lebensmittel, die wir dir oben genannt haben, verwendet. Beispielsweise verwenden wir knackige Mandeln in unseren Mandel-Macarons. So kannst du die gesunde Wirkung von L-Arginin gleichzeitig mit etwas Süßem kombinieren. Wenn du noch Linsen Zuhause hast, solltest du dich mal an einem Linsen-Dahl probieren. Für Fans von Geflügel haben wir mexikanische Hähnchen-Fajitas am Start. Diese lassen sich in Puncto Füllung sogar abwandeln.

Garnelen enthalten L-Arginin

Frisch und gesund – Garnelen mit Mango und Avocado

Lust auf etwas fruchtig-herzhaftes? Mit der Garnelen Bowl mit Mango und Avocado bekommst du die Wirkung von L-Arginin, kombiniert mit frischen Garnelen und dem exotischen Geschmack frischer Mango. Ein Lachsfilet ist reichhaltig an L-Arginin und mehr Inahltsstoffen. Da der Geschmack von Lachs so klasse ist, muss man ihn auch gar nicht mit viel Sauce oder sonstigem servieren. Ein Frisches Lachs-Filet mit Zitronen reicht da vollkommen. Zu guter letzt gibt es noch ein deftiges Rindersteak mit Krautsalat, mit dem du auch den größten Hunger ordentlich stillen kannst.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant