category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lebensmittel werden beim Garen verzehrfertig gemacht ©750 grammes / silvia santucci

Garen

Das Garen umfasst alle Verfahren, Lebensmittel dank Wärmebehandlung verzehrfertig zu machen.

Das Garen beschreibt die Zubereitung von rohen Speisen durch Wärmebehandlung im Allgemeinen. Durch die Wärmeeinwirkung werden Lebensmittel verzehrfertig gemacht. Dies kann positive Auswirkungen (zum Beispiel: bessere Verdaulichkeit, Freisetzung von Proteinen und Kohlenhydraten, Abtöten von Bakterien, Bildung von Röstaromen) und negative Auswirkungen (zum Beispiel: Verlust von Vitaminen und Mineralstoffen, Abbau von Farb- und Aromastoffen, Auslaugen) auf die Beschaffenheit der Zutaten haben. Die Auswirkungen auf das Gargut und die Qualität der verzehrfertigen Speise hängen stark vom Garverfahren, der Garzeit und der Gartemperatur ab. Lebensmittel können beispielsweise mittels grillen, dünsten, kochen oder braten gegart werden.

 

 

Weiterführende Artikel zum Thema “Garen”:

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant