category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Der ultimative Persönlichkeitstest: Welches Oktoberfest-Schmankerl bist du? stock.adobe/AlexanderRaths

Der ultimative Persönlichkeitstest: Welches Oktoberfest-Schmankerl bist du?

Ob traditionsreich, experimentierfreudig oder schier kochverrückt – jeder tobt sich anders aus in seiner Küche. Koch-Mit hat den ultimativen Test, welches Oktoberfest-Schmankerl am besten zu einem passt!

Notiere dir, wie oft du mit a), b) oder c) antwortest. Die Auswertung findest du am Ende des Tests.

 

Wie verbringst du am liebsten deine Freizeit?

a) Ich verbringe gerne Zeit mit Familie und Freunden in gemütlicher Runde.

b) Ich verbringe gerne Zeit mit Freunden und Familie, aber probiere auch gerne Neues aus und bin ziemlich abenteuerlustig.

c) Spaß haben! Es gibt so viele tolle und kultige Dinge, die ich alle noch ausprobieren will.

 

Wie gehst du mit Geld um?

a) Ich gehe sorgsam damit um. Ich plane voraus und schaue, dass ich langfristig ein gutes und entspanntes Leben führen kann.

b) Ich versuche sorgsam und planend damit umzugehen, aber oft klappt das noch nicht so ganz, ich gönne mir auch gerne mal was.

c) Geld ist da, um es auszugeben. Ich liebe es, mir Wünsche erfüllen zu können, das habe ich mir verdient.

 

Bist du kreativ in deiner Küche?

a) Eher nicht, ich koche gut und gerne, aber bin dabei lieber auf der sicheren Seite und koche eher nach altbewährten Rezepten.

b) Kommt darauf an. Im Alltag eher mittelmäßig, da koche ich so ein bisschen frei nach Schnauze, aber wenn ich Zeit habe, tobe ich mich mal gerne aus.

c) Total! Manchmal gleicht meine Küche eher einem Chemielabor.

 

Wie ist deine Küche ausgestattet?

a) Mit sinnvollen und notwendigen Geräten. Alles andere ist neumodischer Firlefanz, meine Oma hat auch noch mit dem Holzkochlöffel gekocht und es hat wunderbar geschmeckt. Wenn ich mir etwas zulege, muss es qualitativ hochwertig sein und einen wirklich hohen praktischen Nutzen haben.

b) Ich koche sehr gerne und bin experimentierfreudig, da braucht man eine qualitativ hochwertige Grundausstattung, die man nicht ständig ersetzen muss. Und wenn ich mir mal ein Spezialequipment zulege, muss es meinen hohen Qualitätsansprüchen genügen.

c) Stylisch! Alles ist stilistisch abgestimmt. Ich liebe Küchengeräte und -gadgets und probiere gerne die neuesten Sachen auf dem Markt aus.

 

Wie viel Zeit verbringst du in der Küche?

a) Wie es eben nötig ist, aber nicht mehr, als ich muss. Außer mal so zum Sonntagsessen, da kann ich mir dann mal so richtig schön Zeit lassen und entspannen beim Kochen.

b) Relativ viel. Ich hab’s gerne einfach im Alltag, aber wenn ich Zeit habe, schöpfe ich auch gerne aus dem Vollen und experimentiere herum. Ich würde Kochen für mich als Hobby bezeichnen.

c) Sehr viel Zeit. Ich liebe Kochen. Meine Freunde sagen, ich habe den falschen Beruf gewählt 😉

 

Welche Küche magst du am liebsten?

a) Ich mag es einfach, klassisch und lecker. Die traditionelle deutsche Küche sagt mir sehr zu.

b) Ich mag die gute, alte Hausmannskost, aber ich probiere auch sehr gerne Neues aus und bin immer offen für Experimente und Einflüsse anderer kulinarischer Kulturen.

c) Ich bin immer für alles offen, es gibt glaube ich keinen Food Trend, den ich noch nicht kenne oder selber ausprobiert habe.

 

Wie viel Geld gibst du für Küchengeräte aus?

a) Nicht viel. Ich brauche nur das Nötigste und das muss zwar qualitativ gut sein, aber zu einem vertretbaren Preis.

b) In Maßen. Ich bin aber bereit, mal etwas mehr zu zahlen, wenn es wirklich ein tolles Produkt ist.

c) Wenn es cool und vielversprechend ist und ich es noch nicht kenne, gebe ich gerne mal mehr aus. Mir macht es total Spaß, mich in meiner Küche auszutoben.

 

Wie sieht dein perfektes Dinner aus?

a) Es muss schmecken, satt machen und gute Zutaten haben.

b) Es muss ausgewogen sein, aber auch gerne verspielt und ausgefallen.

c) Am besten etwas, was ich noch nie ausprobiert habe oder gerade total im Trend ist.


Auswertung

Vorwiegend a)

Du magst es traditionell, du liebst Hausmannskost und deine Küche ist zeitlos – sowohl kulinarisch, als auch technisch. Küchengeräte sind für dich eher zweitrangig, wenn du dir mal etwas kaufst, dann muss es qualitativ hochwertig sein, aber nicht zu teuer. Du bist ein Krustenbraten mit Semmelknödeln, ganz nach Großmutters Art.

Wir empfehlen dir:

Dieser Bräter ist gleich doppelt funktional – Man kann nicht nur Krustenbraten darin machen, sondern den Deckel auch zum Braten verwenden.


Vorwiegend b)

Du magst es klassisch, simpel, hochwertig, aber mit einem Twist. Wenn du Zeit hast, experimentierst du auch sehr gerne. Du bist ein Fleischpflanzerl-Krautsalat-Burger – traditionsreich, aber etwas ausgefallener und vor allem mit Liebe und Hingabe selbst ausgetüftelt.

Wir empfehlen dir:

Mit diesem Fleischwolf kannst du im Handumdrehen deine eigenen Fleischpflanzerl, Würstchen, Falafel – oder was dein sonst Herz begehrt– herstellen.


Vorwiegend c)

Du liebst es ausgefallen und anspruchsvoll. Du verbringst gerne viel Zeit in der Küche und kochst alles, was dir zu Ohren kommt, sei es der neueste Trend oder auch eigene Rezeptideen. Du bist ein Lebkuchenherz – wobei du natürlich mit Hilfe der neuesten Produkte alle Rezeptschritte einzeln austüftelst und verfeinerst.

Wir empfehlen dir:

Mit dieser stylischen Küchenmaschine kannst du nicht nur Lebkuchenherzen vom Feinsten zaubern – deiner Koch- oder Backwut sind hier keine Grenzen gesetzt.


Welches Oktoberfest-Schmankerl bist du? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant