category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Kristaps Vaicis ©Webedia GmbH

Die besten Übungen fürs Sixpack

Kristaps Vaicis ist Personal- und Athletiktrainer und weiß, wie es jedem gelingen kann, sich einen flachen Bauch oder gar ein Sixpack zu trainieren. In Workout-Videos zeigt er, wie das funktioniert.

Sixpack Workout: Warm-up

Bevor du mit dem Workout für ein definiertes Sixpack loslegst, solltest du deinen Rumpf mit entsprechenden Übungen auf die Belastung vorbereiten. Personal- und Athletiktrainer Kristaps Vaicis zeigt unserer Redakteurin Lisa im Video, wie sie das Armheben im Vierfüßlerstand, das Beinsenken in Rückenlage und den Seitstütz mit Kniestand richtig durchführt.

Kristaps’ Empfehlung: 

  • Armheben im Vierfüßlerstand: 6 Wiederholungen pro Seite
  • Beinsenken in Rückenlage: 6 Wiederholungen
  • Seitstütz mit Kniestand: 6 Wiederholungen
  • je 2 Sätze

Sixpack Workout: Einsteiger

Nach dem Warm-up kann es dann ans eigentliche Training gehen. Wir beginnen mit Einsteigerübungen, die jeder durchführen kann, der sich ein Sixpack trainieren möchte. Zwischen 30 und 90 Sekunden solltest du den Half Plank, den Side Plank und den Reverse Plank halten.

Kristaps’ Empfehlung:

  • Half Plank 30 bis 90 Sekunden
  • Side Plank 30 bis 90 Sekunden
  • Reverse Plank 30 bis 90 Sekunden
  • je 3 Sätze

Sixpack Workout: Fortgeschrittene

Auch hat der Personaltrainer ein Workout parat, das die Bauchmuskeln so richtig brennen lässt. Dieses besteht aus Übungen mit Gewichten und Widerstand.

Kristaps’ Empfehlung:

  • Beinsenken mit Widerstand: 10 Wiederholungen pro Seite
  • gestreckte Crunches mit Gewicht: 20 Wiederholungen pro Seite
  • Toe Touches mit Butterfly: 10 Wiederholungen pro Seite
  • je 3 Sätze

Workout für einen flachen Bauch

Vor allem für Frauen interessant dürfte dieses Workout von Kristaps Vaicis für einen flachen Bauch sein. Es beinhaltet Toe Touches, Hip Lifts und Side Planks mit Gewicht.

Kristaps’ Empfehlung:

  • Führe jede Übung 1 Minute lang durch und gehe direkt zur nächsten über.
  • Nach jedem Satz gibt es 1 Minute Pause.
  • insgesamt 3 Sätze
Wenn du dich mal von Kristaps coachen oder beraten lassen möchtest, dann schau am besten hier vorbei: ignite.fit

Kristaps Vaicis

 

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant