category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Arme beim Bikini Workout trainieren ©Webedia GmbH

Beach Body: Workout-Basics für die Bikinifigur

Einen ansehnlichen Körper macht weit mehr aus, als nur ein geringer Körperfettanteil. Was zählt, ist die Kontur und die bekommst du nur mit Training. Wie du dich fit für den Sommer trainierst, zeigt dir Christian Blisse mit seinen Workout-Basics für den Beach Body.

Bikinifigur Workout: Beine

Das Beach Body Workout für die Beine beinhaltet klassische Kniebeuge, Aufallschritte und gesprunge Kniebeuge. Führe jede Übung 10 mal durch und dann werden die Beine ordentlich brennen.

Bikinifigur Workout: Bauch

Für einen flachen Bauch empfiehlt dir Christian Blisse Crunches, Russian Twists und den Seitstütz. Auch diese Übungen führst du jeweils 10 mal durch.

Bikinifigur Workout: Oberkörper

Zum Schluss tust du noch etwas für deinen Oberköper. Du fängst mit 10 klassischen Liegestützen an, gefolgt von 10 Liegestützen mit abgesetzten Knien und 10 Dips.

 

Christian Blisse ist Personaltrainer und Geschäftsführer von Berlin Personal Training. Seit 2010 ist der ehemalige Profi-Radfahrer professioneller Personaltrainer, jedoch bereits Sportler, solange er denken kann. Wenn du auch mal von Christian gecoacht und zum Schwitzen gebracht werden möchtest, dann schau doch mal bei Berlin Personal Training vorbei: www.berlin-personal-training.de

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant