category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Fitness Boxen fuer die Bikinifigur ©Webedia GmbH

Fitness-Boxen: Die Workout Basics

Viele Wege führen zur Bikinifigur. Fitness-Boxen ist ein Workout, das nicht nur deinen Körper trainiert. Denn beim Fitness-Boxen baust du deinen Stress ab, hast eine ordentliche Portion Fun und kannst vielleicht sogar ein paar Aggressionen loswerden. Steig in den Ring!

Tritt dich in Form! Christian Blisse (berlin-personal-training.de) zeigt dir die Basics in Sachen Fitness-Boxen. Die ersten Schlagarten, die ersten Kicks und hochintensive Kombinationsübungen. Aino (Yoga-Lehrerin, Bloggerin “BerlinVeganLove”) kommt auf jeden Fall gut ins Schwitzen, als Christian sie beim Kombitraining auf Hochtouren bringt.

Fitness-Boxen: Schlagarten

Die Basics der Schlagarten im Fitness-Boxen stellen die linke und rechte Gerade sowie der Kopfhaken dar. Diese Schlagarten kannst du ideal zu intensiven Kombinationen variieren.

Fitness-Boxen: Kicks

Vom Kickboxen abgeschaut und super für das Beach Workout geeignet, sind die Kicks, die auch beim Fitness-Boxen zum Einsatz kommen. Fronkicks und Sidekicks aktivieren die Hüfte und trainieren zudem Beine und Po.

Fitness-Boxen: Combos

Richtig auf Hochtouren bringst du deinen Körper, wenn du Kicks und Schläge miteinander zu einem schweißtreibenden Workout kombinierst.

Wie du deinen Körper außer mit Fitness-Boxen fit für den Sommer trainierst, zeigt dir Christian Blisse zudem mit einfachen Beach Body Workouts.

Wie interessant findest Du das?