category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Goat cheese ©shutterstock/Karl Allgaeuer

Ziegenkäse

Käse aus Ziegenmilch gibt es in vielen verschiedenen Varianten.

Er kann sowohl als Frischkäse, in einer halbfesten sowie als Hartkäse oder mit Blauschimmel versehen, genossen werden. Je jünger der Käse ist, desto milder ist er im Geschmack. Nicht jeder Ziegenkäse besteht zu 100 Prozent aus Ziegenmilch, oft wird Kuh- oder Schafsmilch hinzugefügt. In Deutschland darf allerdings Käse, der als Ziegenkäse bezeichnet wird, nur aus Ziegenmilch bestehen. Doch Ziegenkäse ist nicht nur lecker, sondern er kann auch durchaus zu den Superfoods gezählt werden. Denn beispielsweise enthält er für ein vegetarisches Produkt relativ viel Vitamin B12, das vom menschlichen Körper in dieser Form besonders gut aufgenommen werden kann. Zusätzlich sind in dem Käse noch viele weitere wichtige Vitamine und Spurenelemente enthalten, die für eine gesunde Ernährung essentiell sind. Ziegenkäse kann außerdem durch den in ihm enthaltenen Stoff Ubichinon 50 gegen Krebs eingesetzt werden. Auch für Kuhmilch-Allergiker ist Ziegenkäse eine gesunde Alternative, da er keine Laktose enthält.

 

Weiterführende Rezepte zum Thema “Ziegenkäse”:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant