category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Fleisch ist besonders reich an Vitamin A. ©karandaev – gettyimages

Vitamin A

Vitamin A ist ein fettlösliches Vitamin, das vom Körper selbst hergestellt werden kann, sofern ausreichend Provitamin A vorhanden ist.

Beim Vitamin A handelt es sich nicht um ein einzelnes Vitamin, sondern um eine Gruppe von Substanzen wie beispielsweise Retinol, Retinal und Retinsäure. Vitamin A kann entweder direkt über den Verzehr von tierischen Lebensmitteln aufgenommen werden oder aber vom Körper aus dem Provitamin A (Beta-Carotin) selbst hergestellt werden.

Vitamin A ist auch als “Augenvitamin” bekannt, da es die Sehkraft stark beeinflusst. Zudem spielt Vitamin A auch bei der Verdauung von Fetten und Eiweißen und bei der Gesundheit von Haut und Knochen eine entscheidende Rolle.

Ein Mangel an Vitamin A ist eher selten, da es eben nicht nur direkt über tierische Lebensmittel aufgenommen, sondern auch aus dem Provitamin A, das vor allem in Gemüse steckt, gewonnen werden kann. Ein Mangel an Vitamin A entsteht deswegen meist nur bei einer Unterernährung oder bei einem sehr einseitigen Speiseplan.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant