category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Essen im Buero ©gettyimages/Enrico Dalla Benetta / EyeEm

To Go: die besten Ideen für Essen und Trinken im Büro

Der Büroalltag ist oft dafür verantwortlich, dass deine Gesundheit leidet. Denn aus Zeitmangel wird häufiger der Gang zur Kantine oder zum Imbiss angetreten, als es gut für dich ist. Deshalb zeigen wir dir, wie du dich im Büro mit gesundem Essen versorgst.

Wenn du einen stressigen Büroalltag hast, kennst du das Problem: Eigentlich kaum Zeit zum Essen und dann kommt doch die Heißhungerattacke, weil auch das Frühstück nur sehr spartanisch ausfiel. Der Gang zum Imbiss oder in die Kantine bietet sich dann an, denn dort gibt es schnelles, günstiges und sättigendes Essen. Eine solche Ernährungsweise wirkt sich allerdings auf Dauer nicht nur auf deine Hüften, sondern auch auf deine Gesundheit aus. Eigenes Essen mit ins Büro zu bringen, istda sehr viel günstiger und gesünder.

Frühstück und Snacks im Büro

Das Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des Tages, sollte auch im stressigen Büroalltag nicht zu kurz kommen. Wenn morgens die Zeit knapp ist, oder du noch keinen Hunger hast, nimm dir lieber etwas Ordentliches mit ins Büro, als dich mit zuckrigen Frühstücksflocken zufrieden zu geben. Du kannst dir beispielsweise einfach etwas Obst und einen Joghurt mitnehmen, dafür musst du nichts vorbereiten und hast trotzdem eine gesunde erste Mahlzeit. Auch an die Zwischenmahlzeiten solltest du denken, denn hier lauert ebenfalls die Gefahr, dass du lieber schnell nach einem Schkokoriegel greifst, als etwas wirklich Nahrhaftes zu essen. Hier kannst du Abhilfe schaffen, indem du deine Vorräte an Schokoriegeln und anderen ungesunden Knabbereien durch Nüsse, Obst oder Trockenobst ersetzt.

Salate aus dem Glas

Ein einfacher, leckerer und vor allem gesunder Büro-Snack ist der Salat aus dem Glas, in der Food-Szene auch unter dem Namen ‘Shaking Salad’ bekannt. Damit der Salat im Büro noch genauso frisch ist, wie zu Hause, sollte die Reihenfolge der Zutaten-Schichtung beachtet werden. Denn bei diesem Salat geht es darum, dass er perfekt auf dem Teller liegt, wenn du ihn aus dem Glas schüttest. Dafür kommen zuerst die Kohlenhydrate (also zum Beispiel Tomaten oder Käsewürfel) und das Topping ins Glas und anschließend der Salat oben drauf. So bleibt der Blattsalat schön frisch und liegt nach dem Ausschütten unter der Garnierung. Die Salatsauce bewahrst du bei Salaten To Go besser separat in einem kleineren Glas auf, dadurch wird der Salat nicht matschig. Besonders fürs Büro geeignet: Kohlsalat. Denn er wird leckerer, je länger er durchzieht. Das Gleiche gilt für Kartoffelsalat und Nudelsalat. Diese Sorten sind ebenfalls sehr gut als Mitnehm-Salat geeignet.

Salat im Glas

Ein Salat im Glas ist ein gesundes und leckeres Mittagessen fürs Büro.

Wraps und Sommerrollen

Wraps – und die Sommerrolle als asiatische Variante – sind perfekt als Büro-Mahlzeit geeignet. Denn sie sind handlich, vollgepackt mit gesunden Zutaten und kalt genießbar. Deiner Phantasie sind bei der Befüllung keine Grenzen gesetzt. Sommerrollen kann man zum Beispiel klassisch mit Möhren- und Gurkenstreifen, Tofu oder Garnelen und Sojasprossen füllen. Je nach Lust und Laune kannst du auch andere Zutaten verwenden. Auch Wraps sind sehr Variabel in Bezug auf ihre Füllung. Besonders sättigend ist die mexikanische Variante mit roten Bohnen, Hackfleisch und Salat. In der vegetarischen Variante kannst du zum Beispiel das Hackfleisch durch Sojagranulat ersetzen und noch Avocado hinzufügen.

DIY Instant-Nudelsuppe aus dem Glas

Wenn du an Instant-Nudelsuppen denkst, fallen dir bestimmt nur die Tütensuppen aus dem Supermarkt ein. Dabei kannst du dir ganz leicht deine eigene, gesunde Instantsuppe fürs Büro vorbereiten. Dazu einfach ein Glas mit deinen liebsten Zutaten füllen, im Büro mit heißem Wasser übergießen – und fertig. Folgende Zutaten kannst du zum Beispiel für deine DIY Instant Suppe nehmen:

Für den Geschmack:

  • Miso-Paste
  • Knoblauch-Paste
  • Sojasauce

Als Nudeln

  • Reisnudeln
  • Konjak-Nudeln
  • vorgekochte Pasta

Gemüseeinlage

  • Erbsen (vorgekocht)
  • Möhren
  • Champignons
  • gekochtes Hähnchenfleisch
  • gekochter Fisch

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant