category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Mit einem Sous Vide Stab lassen sich Lebensmittel unter Vakuum garen. ©FotoCuisinette – gettyimages

Sous Vide Stick

Mit einem Sous Vide Stick kannst du Lebensmittel wie ein Profi vakuumieren.

Mit einem Sous Vide Stick, auch Sous Vide Stab oder Sous Vide Thermostat, lassen sich Wassermengen auf einer bestimmten Temperatur halten. Dies ist für die Sous Vide Zubereitung von Lebensmitteln notwendig. Sous Vide Garen stammt aus dem Französischen und bedeutet „unter Vakuum“, was das langsame Garen von Lebensmitteln in vakuumversiegelten Folien bei niedriger Temperatur beschreibt. Beim Sous Vide Garen werden werden Nahrungsmittel wie Gemüse und Fleisch ohne Verdunstungsverluste zubereitet, Vitamine bleiben dadurch erhalten, das Garergebnis ist saftig und knackig.

Ein Sous Vide Stick ist eine platzsparende und praktische Alternative zu einem Sous Vide Garer. Der Sous Vide Stick wird einfach an den Rand eines mit Wasser gefüllten Topfs gehangen und dient so der Temperaturkontrolle beim Garen. Mittels einer Schraube oder einer Klemme kann der Sous Vide Stab fixiert werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant