category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Slow Food mit regionalem Essen ©Dougal Waters – gettyimages

Slow Food

Die Slow Food Ernährung beschreibt das Gegenteil von Fast Food, gesundes und bewusstes Essen nämlich.

Was bedeutet Slow Food?

Ursprünglich entstand Slow Food als Bewegung gegen das weltweit stark vertretene Fast Food. Es sollte sich im Gegenteil zum Fast Food auf regionale Lebensmittel und lokale Rezepte besinnt werden, damit der Umgang mit Nahrung wieder weitaus bewusster erfolgt.

Die Grundlage der Slow Food Ernährung sind also natürliche und auf urspürngliche Art und Weise hergestellte Lebensmittel. Das bedeutet, dass auch Massentierhaltung und Gentechnik mit der Slow Food Bewegung verringert werden sollen. All das bedeutet nicht nur Bewusstheit, sondern auch Gesundheit.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant