category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
sautieren

Sautieren

Sautieren (frz. “Springen”) ist eine besondere Form des Kurzbratens.

Das kleingeschnittene Fleisch (zum Beispiel geschnetzeltes Fleisch oder Gemüse) wird dafür in einer Pfanne mit hohem Rand (Sauteuse) im Ofen kurz angebraten. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen wird das Gargut nebeneinander in die Pfanne gegeben, sodass es nicht übereinander geschichtet wird. Die Pfanne sollte dafür leicht gefettet sein, Wasser wird nicht hinzugegeben. Durch die kurze Garzeit wird dafür gesorgt, dass die Zutaten ihren Saft behalten und es nicht zu schnell austrocknet. Da die Temperaturen beim Sautieren sehr hoch werden, eignet sich Butter nicht als Fett. Am besten sollte Butterschmalz oder Pflanzenöle mit hohem Rauchpunkt verwendet werden.

Hier geht’s zu einem Rezept mit Sautieren:

 

Weiterführende Rezepte zum Thema “Sautieren”:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant