category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
parieren

Parieren

Unter Parieren versteht man die Entfernung von Sehnen, Fett und Silberhäutchen am Fleisch.

Die weiß schimmernden Sehnen kann man leicht mit einem Messer von der Außenseite des Fleischs entfernen. Wenn die Sehnen im Inneren des Fleischs sind, sollte man von der Entfernung absehen, da sonst leicht das Fleisch verletzt wird und beim Zubereiten Saft verlieren und trocken werden kann. Sehnen lassen sich vom Fleisch entfernen, indem mit dem Messer vorsichtig unter die Sehne sticht und leicht den Sehnenanfang löst. Dabei kann die Sehne festgehalten werden, während mit dem Messer vom Körper weg vorsichtig das Fleisch gelöst wird. Dabei sollte versucht werden, das Fleisch nicht zu verletzen. Wenn dies doch einmal passiert ist, kann das Fleisch vorsichtig zusammengehalten und in Form gedrückt werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant