category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Omnovorisch - Spaghetti Bolognese ©Eivaisla – gettyimages

Omnivorisch

Die omnivorische Ernährung der "Allesfresser" beschreibt die klassische Mischkost mit Fleisch, Fisch, Gemüse, Getreide und Co.

Was bedeutet omnivorisch?

Sich omnivorisch also mischköstlerisch zu ernähren, bedeutet, sozusagen alles zu essen – Fleisch, Fisch, Milch und Ei stehen genauso auf dem Speiseplan wie Getreide, Gemüse und Obst. Deswegen werden Menschen, die sich omnivorisch ernähren, auch oft als Allesfresser bezeichnet.

Die omnivorische Ernährung ist (noch) die am weitesten verbreitete Ernährungsweise hierzulande. Bei weniger aufgeklärten Allesfressern geht diese Ernährungsweise oft mit einer wenig bewussten Ernährung einher, bei der unbewusst Massentierhaltung und Verschwendung unterstützt werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant