category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Natrium kommt in Kochsalz in vielen Lebensmitteln vor. ©Sebalos – gettyimages

Natrium

Natrium ist ein Mineralstoff, der als Kochsalz in vielen Lebensmitteln vorkommt.

Natrium trägt zum Aufbau der elektrischen Spannung an der Zellmembran bei. Daher ist Natrium maßgeblich an der Weiterleitung von Nervenimpulsen, dem Herzrhythmus und der Muskelarbeit beteiligt. Neben Kalium ist Natrium zudem wichtig für die Regulierung des Wasserhaushalts im Körper.

Ein Natriummangel oder -überschuss ist von der Flüssigkeitsverteilung im Körper abhängig. Ein niedriger Natriumwert macht sich mit Kopfschmerzen und Verwirrtheit bemerkbar, zu viel Natrium führt zu Krämpfen und Bluthochdruck. Oft nehmen wir zu viel Natrium zu uns, da der Mineralstoff zusammen mit Chlorid als Kochsalz in vielen Lebensmitteln vorkommt.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant