category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
3 Gänge in einem Schritt: Schnelles Menü aus dem Tefal Vitacuisine Dampfgarer ©webedia

3 Gänge in einem Schritt: Schnelles Menü aus dem Tefal Vitacuisine Dampfgarer

Dampfgarer sind eine tolle Möglichkeit, Essen schonend zuzubereiten. Besonders schnell geht das mit dem Tefal Vitacuisine Dampfgarer Compact, mit dem man 3 Gänge gleichzeitig garen kann. Koch-Mit hat getestet, ob der Dampfgarer hält, was er verspricht.

Drei Gänge in nur einem Schritt kochen und das Ganze auch noch schonend und gesund zubereitet? Das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Doch genau das verspricht der Tefal Vitacuisine Dampfgarer. Wir wollten uns selbst ein Bild machen und haben unser Dreigänge-Menü für Weihnachten mit dem Dampfgarer gekocht. Und (Achtung, Spoiler): Das Gerät hält, was es verspricht.

Video: Unser Weihnachtsmenü aus dem Dampfgarer

Was ist das Besondere am Tefal Vitacuisine Dampfgarer?

Der besondere Vorteil des Vitacuisine Dampfgarers liegt vor allem in der Aufteilung auf drei voneinander abgetrennte Garräume. Auf diese Weise können drei Gerichte komplett unabhängig voneinander zeitgleich zubereitet werden. Das spart zum einen eine Menge Zeit und ist besonders praktisch, wenn du für mehrere Personen kochst. Außerdem kannst du durch den Warmhalte-Modus dein Essen bis zu 60 Minuten warm halten. Durch die integrierte Vitamin+ Taste, die die Garzeit noch einmal verkürzt, behält das Gargut zudem noch mehr Vitamine und Mineralstoffe als es beim Dampfgaren sowieso schon der Fall ist.

Tefal Vitacuisine Dampfgarer

Mit der Vitamin+ Taste bleiben beim Garen mit dem Vitacuisine Dampfgarer besonders viele Vitamine im Essen erhalten.

Einen ausführlichen Test des Vitacuisine Dampfgarers findest du hier

Die Rezepte für das Dampfgarer Menü

Bei dem Menü haben wir uns von dem von Tefal mitgelieferten Rezeptbuch inspirieren lassen. Denn der Dampfgarer kommt nicht nur mit speziellen Zubereitungsgläsern für den Nachtisch daher, sondern auch mit einem extra für das Gerät zugeschnittenem Kochbuch, in dem du viele leckere und gesunde Rezepte findest.

Unser Menü besteht aus folgenden Gerichten:

  • Vorspeise: Kürbiscremesuppe mit Ziegenfrischkäse-Baguette
  • Hauptgericht: Lachsfilet mit Jasminreis
  • Dessert: Schokoladen-Mango-Becher

Unser Dampfgarer Menü besteht aus Kürbissuppe und Ziegenkäsebaguette, Lachs und einem Schokoladenbecher.

Zutaten

  • 200 g Ziegenkäse
  • 4 getrocknete Aprikosen, fein gewürfelt
  • 2 getrocknete Datteln, gehackt
  • 400 g Kürbis, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Lauchstange, in Scheiben
  • 60 g Magerquark
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Lachs Fillets, à 150 G
  • 1 Bund Dill
  • 200 g Jasminreis, gegart
  • 200 ML Fischfond
  • 1 Zitrone
  • 50 g Crème Fraîche
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Eier
  • 40 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 100 g Dunkle Schokolade
  • 1 Mango

Zubereitung

Kürbiscreme mit Ziegenfrischkäse-Baguette

Der Kuerbis muss am längsten gegart werden und wird deshalb im untersten Behälter zubereitet.

Kürbis, Zwiebel und den Lauch in den unteren Korb legen, denn das Gericht braucht am längsten. Dabei darauf achten, dass alle Zutaten über die ganze Fläche verteilt sind. Das Ganze für 15 Minuten dampfgaren.

Nach dem Garen die Zutaten in einer mittleren Schüssel geben und pürieren. Den Quark unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Ziegenfrischkäse mit den getrockneten Aprikosen und Datteln mischen. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Pro Portion zwei Scheiben Baguette abschneiden und etwa einen Esslöffel Ziegenkäse auf jede Scheibe geben. In einem tiefen Teller die Kürbiscreme anrichten und auf dem Rand die zwei Scheiben Baguette verteilen.

Lachsfilet mit Jasminreis

Das Lachsfilet wird mit etwas Fischfonds gegart, so wird es besonders zart.

Lachsfilets, Fischfond und den fein gehackten Dill im zweiten Behälter auf einem Tablett verteilen. Mit der Vorspeise und dem Dessert dampfgaren. Nach 8 Minuten die Taste “Vitamin+” drücken und weitere 2 Minuten garen. Dadurch werden wichtige Nährstoffe im Fisch noch besser gespeichert.

Im Anschluss den Fischfond mit dem Zitronensaft in einen kleineren Topf erhitzen. Crème fraîche und den restlichen Dill unterrühren. Etwa 3-5 Minuten köcheln lassen und ab und zu rühren, bis eine cremige Soße entsteht.

Reis und Lachs auf einem Teller anrichten. Zum Schluss noch großzügig die Soße über das Gericht verteilen.

Schokoladen-Mango-Becher

Der Schokobecher wird in den mit dem Dampfgarer gelieferten Bechern zubereitet.

Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Danach Eier, Zucker, Mehl und Mangostückchen hinzugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Die vier Gläser mit dem Schokoladenteig füllen und mit den Deckeln verschließen. Das Dessert mit der Vorspeise und dem Hauptgericht 10 Minuten dampfgaren. Dessert und Hauptgericht nach 10 Minuten abnehmen, die Vorspeise noch weitere 5 Minuten dampfgaren.

Tipp: Zum Schokoladen-Becher passt gut Vanilleeis oder Vanille-Sauce.

Das Ergebnis

Der Tefal Dampfgarer hat uns in voller Linie überzeugt. Nicht nur die schnelle Zubereitung des Essens, auch das Kochergebnis konnte sich sehen lassen. Der Fisch wurde butterzart, das Gemüse perfekt auf den Punkt gegart und auch der Kuchen war saftig und super lecker. Vor allem, wenn mal ein größeres Menü gekocht werden muss und der Herd schon ausgelastet ist, ist der Vitacuisine Dampfgarer eine große Hilfe. Aber auch für Gesundheitsbewusste ist der vitaminschonende Dampfgarer ein tolles Gadget für die Küche.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Whoops, looks like something went wrong.