category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Avocado Huehnchen Salat ©stock.adobe.com/lilechka75

Meal Prep: Einfache Low Carb-Rezepte zum Mitnehmen

Wenn du dich Low Carb ernährst, ist es nicht immer einfach, unterwegs kohlenhydratarmes Essen zu finden. Deshalb bietet sich Meal Prep an, denn wenn du dir zu Hause selbst etwas zubereitest, weißt du ganz genau, was in deinem Essen steckt und du sparst nebenbei auch noch Geld.

Meal Prep und Low Carb

Vor allem, wenn du in deinem Alltag viel Stress durch Schule, Studium oder den Beruf hast, ist Meal Prep eine tolle Möglichkeit, trotzdem eine gesunde und ausgewogene Ernährung beizubehalten. Und wenn du dich Low Carb ernährst, kannst du durch das mitgebrachte Essen zusätzlich sicherstellen, dass deine Ernährung auch wirklich kohlenhydratarm ist. Denn das ist oft gar nicht so einfach, da du bei der Low Carb Ernährung nicht nur auf die offensichtlichen Kohlenhydrate im Essen achten musst, sondern auch auf versteckten Zucker, z. B. in Ketchup, verzichten solltest. Wir zeigen dir unsere liebsten Meal Prep Rezepte für die Low Carb Ernährung.

Ernährungsplan zur Vorbereitung

Wenn du für ein paar Tage vorkochen möchtest, macht es Sinn, wenn du dir vorher einen Plan machst. Beispielsweise kann ein Low Carb Ernährungsplan dabei helfen, für jeden Tag passende Mahlzeiten einzuplanen. Auf diese Weise weißt du auch, was du vor dem Kochen einkaufen musst und kannst entspannter planen.

Low Carb Meal Prep Rezepte

Hühnchen Avocado Salat

Avocado Huehnchen Salat

Dieser Salat ist ebenso einfach zubereitet wie lecker. Außerdem macht er satt und gibt dir ausreichend Energie für den Tag – ein idealer Lunch-Begleiter fürs Büro.

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 200 g Hühnerbrust, gebraten
  • 100 g Joghurt
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

Die rohe Hühnerbrust von beiden Seiten mit dem Paprikapulver einreiben. In einer Pfanne mit etwas Öl die Hühnerbrust bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 7-8 Minuten von beiden Seiten braten. Die Avocado schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Joghurt mit der klein geschnittenen Petersilie, dem Salz und etwas Pfeffer verrühren. Die Hühnerbrust klein schneiden und mit der Avocado in eine Salatschüssel geben. Die Joghurtsauce darüber geben und vorsichtig verrühren.

Blumenkohl-“Reis” mit Möhren und Lauch

Low Carb Blumenkohl Reis

Blumenkohl ist der perfekte Reisersatz für die Low Carb-Ernährung, da er kaum Kohlenhydrate besitzt. Zusammen mit Lauch und Knoblauch schmeckt die Low Carb “Reis”-Pfanne deftig lecker, ist super schnell zubereitet und auch kalt ein Genuss!

Zutaten

  • 1 Blumenkohl
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 2 Stangen dünn geschnittener Lauch
  • 3 Möhren, geraspelt
  • 1 Esslöffel Traubenkernöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Blumenkohlröschen in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis sie die Größe von Reiskörnern haben. Das Traubenkernöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch zusammen mit dem klein geschnittenen Lauch darin andünsten. So lange dünsten, bis der Lauch weich ist. Dann die Möhrenraspel und den Blumenkohl-Reis hinzufügen und einige Minuten mitbraten, bis er weich ist. Nicht zu lange kochen, sonst wird der Blumenkohl matschig. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Low Carb Frittata

Spinat Frittata

Die Frittata eignet sich perfekt zum Mitnehmen, kleckert nicht beim Essen und ist auch kalt ein Genuss – ein toller Sattmacher für zwischendurch.

Zutaten

  • 8 Eier
  • 200 ml
  • 250 g frischer Spinat
  • 150 g Speck oder Schinken
  • 2 Esslöffel Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Den Speck oder Schinken in Butter braten, bis er knusprig ist. Dann den Spinat hinzugeben und kurz mitbraten. Die Eier und die Sahne zu einer cremigen Masse verquirlen. Die Masse in eine Backform gießen und die Spinat-Speck-Mischung darüber geben. Das Ganze für 25-30 Minuten im Ofen backen, bis alles goldbraun ist.

Noch mehr leckere Low Carb Rezepte findest du hier

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant