category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Nuesse und Samen sind besonders reich an Magnesium. ©Westend61 – gettyimages

Magnesium

Magnesium ist ein Mineral, welches dem Körper über die Nahrung zugeführt werden muss.

Magnesium ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der jedoch nicht vom Körper selbst hergestellt und somit über die Nahrung aufgenommen werden muss. Unzählige Stoffwechselvorgänge sind von Magnesium abhängig. Magnesium stellt Energie bereit, baut Knochen und Zähne auf und stabilisiert die Körperzellen. Außerdem ist Magnesium für die Freisetzung von Hormonen, die Bildung von Erbanlagen sowie den Aufbau von Eiweißen notwendig und somit auch unerlässlich für die Muskulatur.

Magnesiummangel kann zu Muskelkrämpfen, Zuckungen, Verspannungen, Nervosität, Unruhe, Bauchschmerzen und depressiver Stimmung führen. Reich an Magnesium sind Nüsse, Samen und Schokolade mit hohem Kakaogehalt. Auch naturbelassenen Lebensmittel wie Hülsenfrüchte besitzen viel Magnesium, jedoch kann dieses nicht gut vom Körper aufgenommen werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant