category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Low fat Ernaehrung mit Pasta ©Lauri Patterson – gettyimages

Low Fat

Fette liefern viele Kalorien, deswegen verringern viele den Fettanteil in der Ernährung, wenn sie abnehmen möchten.

15Low Carb oder Low Fat?

Viele Abnehmwillige verringern den Anteil der Kohlenhydrate in ihrer Ernährung, dabei liefern doch Fette noch viel mehr Kalorien. Deswegen wird bei der Low Fat Ernährung der Fettanteil der täglichen Energiegewinnung auf circa 30 Prozent reduziert. Die Low Fat Ernährung besteht größtenteils aus Vollkorn, Kartoffeln, Reis, Gemüse, Obst, fettarmem Fleisch und Fisch sowie fettarmen Milchprodukten.

Nachteile der Low Fat Ernährung

Weniger Beachtung wird bei der Low Fat Ernährung den ungesunden Kohlenhydraten aus beispielsweise industriellem Zucker gespendet.  Auch sind die Fette aus Avocado, Nüssen und Olivenöl wahnsinnig gesund. Anstatt also auf diese Fette zu verzichten und Kohlenhydrate zu bunkern, sollte man lieber auf eine gesunde und bewusste Mischkost vertrauen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant