category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
low carb lebensmittel mit gesundem Fett ©stock.adobe.com/bit24

Die 5 goldenen Regeln der Low Carb Diät

Wer sich gesund ernähren und abnehmen möchte, hat sicherlich schon einmal darüber nachgedacht, auf Kohlenhydrate zu verzichten. Wir zeigen dir, worauf du bei einer Low Carb Diät achten solltest.

Die Idee hinter der Low Carb Diät ist, dass das Insulinlevel im Körper durch den Verzicht auf Kohlenhydrate verringert wird. Dadurch produziert der Körper mehr Glucagon, was dabei hilft, körpereigenes Fett zu verbrennen.
Bei der Low Carb Diät geht es darum, möglichst wenig Kohlenhydrate, zum Beispiel aus Brot, Nudeln und süßem Obst, zu essen. Die Umstellung auf Low Carb bedeutet aber nicht nur Verzicht auf Nudeln und Co. – wenn du dich wirklich gesund und ausgewogen ernähren möchtest, gehört noch einiges mehr dazu. Wir zeigen dir, worauf du während einer Low Carb Diät achten solltest.

Lebensmittel, die du während einer Low Carb Diät essen solltest

  • Fisch
  • Fleisch
  • Milchprodukte
  • Eier
  • Gemüse, das über der Erde wächst
  • Nüsse
  • Samen
  • natürliche Fette

Lebensmittel, auf die du während einer Low Carb Diät verzichten solltest

  • stärkehaltige Lebensmittel (Nudeln, Kartoffeln, Brot)
  • Zucker
  • Alkohol

Top 5 Foods für die Low Carb Ernährung

1. Reduziere Kohlenhydrate

Bei der Low Carb Diät geht es natürlich hauptsächlich darum, dass Kohlenhydrate aus deinem Speiseplan verschwinden. Um dir den Einstieg in die Low Carb Diät zu erleichtern, solltest du langsam anfangen und erstmal nur weniger Kohlenhydrate essen. Du kannst beispielsweise mit einem bestimmten Lebensmittel, z. B. Nudeln oder Brot, beginnen und dieses aus deinem Speiseplan streichen und dann nach und nach mehr Lebensmittel hinzunehmen.

Rohe Kartoffeln in Korb

Kartoffeln sind sehr stärkehaltig und kohlenhydratreich, weshalb du während einer Low Carb Diät auf sie verzichten solltest.

2. Iss eiweißreich

Nicht nur das Reduzieren von Kohlenhydraten, auch die erhöhte Aufnahme von Eiweiß sollte mit der Ernährungsumstellung auf Low Carb einhergehen. Denn Proteine sind essentieller Bestandteil einer gesunden Ernährung. Sie übernehmen im Körper viele wichtige Funktionen wie zum Beispiel die Steuerung des Immunsystems, den Zellaufbau und den Transport von Sauerstoff im Körper. Gesunde Proteine stecken zum Beispiel in Fisch und Fleisch, aber auch in pflanzlichen Lebensmitteln wie Reis, Hanf oder Lupine. Allerdings solltest du darauf achten, deinen Nährstoffbedarf nicht ausschließlich über Proteine zu decken, sonst kann es zu einer Schädigung deiner Nieren kommen.

3. Iss viel gesundes Fett

Die Low Carb Diät wird oft auch als Low Carb – High Fat Diät bezeichnet. Eine Extremform hiervon ist die Ketogene Ernährung. Gesunde Fette, zum Beispiel aus Avocado oder Olivenöl sind bei der Low Carb Diät nicht wegzudenken. Durch eine ausreichende Fettzufuhr kannst du bei der Low Carb Diät Heißhunger-Attacken umgehen und sorgst für eine ausreichende Energie-Versorgung. Einen Abnehm-Effekt kann man trotz der erhöhten Fettaufnahme beobachten. Denn der Körper verbrennt zur Energiegewinnung zuerst Kohlenhydrate. Bleiben diese aus, wird direkt der Fettspeicher angegriffen.

 

avocado

Avocados enthalten viel gesundes Fett und sind daher das perfekte Low Carb Essen.

4. Reduziere Alkohol

Alkohol ist nicht nur ein Feind jeder Diät, manche Alkohol-Sorten enthalten auch eine Menge Kohlenhydrate. Wenn du durch die Low Carb Ernährung abnehmen möchtest, solltest du Alkohol in jedem Fall meiden, denn es hemmt die Fettverbrennung und steigert den Appetit.

5. Iss regelmäßig

Während der Low Carb Diät solltest du darauf achten, regelmäßige Mahlzeiten einzubauen. Auf Snacks zwischendurch solltest du verzichten, denn diese können den Blutzuckerspiegel unnötig in die Höhe treiben. Wenn du jedoch ausreichende Pausen zwischen den Mahlzeiten hast, kann sich der Körper auf die Verdauung konzentrieren und der Blutzuckerspiegel wieder auf einen Normalwert sinken.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant