category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Moehren in Julienne schneiden ©750 grammes / silvia santucci

Julienne schneiden

Lebensmittel werden vor allem für die Zubereitung von Suppen oder Salaten in feine Julienne geschnitten.

Julienne schneiden bedeutet, Lebensmittel – meist Gemüse – in feine Streifen zu schneiden. Julienne sind in diesem Falle die Streifen. Profiköche stifteln Lebensmittel  wie Möhren, Sellerie oder Kohlrabi in Höchstgeschwindigkeit zu feinen Streifen und verwenden diese dann oft als Einlage in Suppen.

Aber nicht nur beim Zubereiten von Suppen findet das Julienne Schneiden Verwendung,  sondern auch beim Zerkleinern von Salaten. Auch zum Garnieren von Gerichten bietet sich diese Schnitttechnik an. So können in Julienne geschnittene Lebensmittel dekorativ auf dem Teller platziert werden und die Optik der Speise aufwerten. Auch Fleisch kann in Julienne geschnitten werden und wird in dieser Form zubereitet häufig für Salate, Pfannen oder Suppen verwendet.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant