category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
heidelbeeren

Heidelbeeren

Heidelbeeren, auch Blaubeeren oder Moosbeere genannt, gehören zur Gattung der Heidekrautgewächse.

Die Beeren sind in Deutschland von Juni bis September reif. Nach dem Sammeln oder dem Kauf sollten die kleinen blauen Beeren möglichst schnell verzehrt werden, denn sie bekommen leicht Druckstellen oder setzen Schimmel an. Heidelbeeren sind echte Kraftpakete: Die kleinen blauen Beeren enthalten nicht nur jede Menge Vitamin C, Eisen und gesunde Gerbstoffe  – laut einer wissenschaftlichen Studie aus den USA können die Wunderbeeren sogar dabei helfen, den Bauchumfang zu reduzieren. Das Ganze funktioniert durch die in den Beeren enthaltenen Pflanzenstoffe (Polyphenole), die die Verbrennung von Fett und Zucker im Körper aktivieren. Wer täglich 200 Gramm Blaubeeren zu sich nimmt, kann seinen Bauchumfang sichtlich reduzieren –  und dabei auch noch Genießen! Auch für die Schönheit sind die Beeren echte Wunderhelfer. Denn das in ihnen enthaltene Vitamin C kurbelt die Produktion von Kollagen an, während Vitamin E vor vorzeitiger Hautalterung schützt.

Hier findest du Inspiration zum Thema Heidelbeeren:

 

Weiterführende Rezepte zum Thema “Heidelbeeren”:

 

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant