category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
gegrillte Lebensmittel ©fotolia/juefraphoto

Grillen

Das Grillen ist eine der rustikalsten und ursprünglichsten Arten Fleisch zu braten. Vor allem im Sommer wird gern im Freien gegrillt.

Das Grillen beschreibt die ursprünglichste, rustikalste Art des Bratens von Fleisch, Fisch, Gemüse und weiteren Lebensmitteln. Beim Grillen werden Speisen allein von der Wärmestrahlung von Holz gegart. Besonders beliebt ist diese Zubereitungsart vor allem, weil beim Grillen die Duftstoffe des Heizmaterials – in den meisten Fällen Holz – in die Speisen übergehen und sie so ein leckeres, rauchiges Aroma bringen. Vor allem die USA sind Vorreiter in Sachen Grillkunst. Der englische Begriff „Barbecue“, der übersetzt „Grillen“ bedeutet, ist mittlerweile ein internationaler. Besonders beliebte Grillspeisen sind vor allem Bratwürste, Rindersteaks, Hacksteaks, Lammkeulen und Grillgemüse. Aufgrund der offenen Flamme wird das klassische Grillen nur im Freien praktiziert. Moderne Elektrogrills mit einer Heizspirale ermöglichen das Garen der Speisen jedoch auch in Räumen – der Nachteil: das rauchige Holzaroma bleibt aus.

Zum Themenspecial Grillen!

Hier ein Video mit Grill Tipps vom Profi:

 

Weiterführende Artikel zum Thema “Grillen”:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant