category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Gesundes Slush-Eis selber machen ©stock.adobe.com/denio109

Gesundes Slush-Eis selber machen

Ein Slush-Eis ist im Sommer eine leckere und leichte Möglichkeit, sich abzukühlen. Gekaufte Slushies stecken aber oft voller Zucker und Farbstoffe und sind deshalb leider alles andere als gesund. Wir verraten dir, wie du gesunde Slushies selber machst.

Vor allem Kinder sind von den bunten und süßen Slush-Eis Getränken begeistert. Bei Slush-Eis handelt es sich um ein Getränk aus halbgefrorenem Eis, das in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wird. Die leuchtend bunten Farben des Getränks gaukeln Gesundheit und Frische vor, doch die Inhaltsstoffe sind meist alles andere als gesund. Denn das mit Sirup versetzte Wasser enthält eine Menge Zucker und auch die zugesetzten Farbstoffe sollten nicht im Übermaß verzehrt werden. Vie gesünder und auch günstiger ist es, Slushies selber zu machen.

Slushy

Gekauftes Slushy-Eis sieht zwar toll aus, steckt aber meist voller ungesunder Farbstoffe und Zucker.

Gesunde Slushies selber machen

Eiswürfel-Methode

Die Slushies kannst du auf zwei Arten selber machen: Bei der ersten Methode füllst du Saft oder mit Fruchtsirup gemischtes Wasser in Eiswürfelbehälter und lässt das Ganze etwa zehn Stunden bei Minus 18 Grad gefrieren. Die Eiswürfel dann entweder mit Hilfe eines Mixers oder eines Eiscrushers zerkleinern, wahlweise noch Obst hinzufügen, fertig ist der selbstgemachte Slushie. Alternativ kannst du auch Eiswürfel aus Wasser nehmen, diese crushen und anschließend mit einem Fruchtsaft deiner Wahl aufgießen.

Slushy-Maker

Die zweite Methode ist etwas einfacher, erfordert aber das richtige Equipment. Mit einem Slushy-Maker brauchst du nicht mehr viel zu machen, als das Getränk deiner Wahl in den Becher zu füllen und dann einfach eine Weile zu kneten. Der Becher wird dafür vorher einige Stunden im Gefrierfach aufbewahrt.

Rezept: Gesunder Slushy mit Mangold, Banane und Orange

Slushies für Erwachsene

Die Ausführung des Slushies in der Erwachsenen-Version mit Wein ist ein absolutes Trendgetränk diesen Sommer. Die Herstellung ist nicht sehr viel aufwendiger als die der unalkoholischen Variante. Einfach das gecrushte Saft-Eis mit etwas gekühltem Wein aufgießen oder den Wein zusammen mit einem Saft deiner Wahl in den Slushy-Maker geben und kneten – fertig! Für die alkoholischen Slushies eignen sich Rot-, Weiß- sowie Roséweine. Auch frisches Obst wie Wassermelone oder Blaubeeren passen gut in das Getränk und verleihen ihm einen sommerlichen Touch.

Wein Slushy

Wein-Slushies sind eine tolle Erfrischung für Sommerpartys.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant