category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Zutaten für ein gesundes Frühstück ©stock.adobe.com/annaileish

Gesundes Frühstück leicht gemacht

Dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist, wissen wir mittlerweile alle. Aber besonders im hektischen Büroalltag, kommt ein vollwertiges Frühstück öfter mal zu kurz. Wir zeigen dir, wie du gesund und ohne großen Aufwand in den Tag startest.

Beim Thema Frühstück scheiden sich oft die Geister. Der eine mag es süß, der andere herzhaft, manche deftig und andere wiederum leicht. Wichtig ist, dass du die Art von Frühstück wählst, die zu dir passt. Auf diese Weise ist der erste Schritt in einen gut gelaunten Tag schon getan. Und wenn das Ganze dann noch gesund ist, umso besser. Wir zeigen dir verschiedene Möglichkeiten, wie du morgens schnell, gesund und mit Genuss satt wirst.

Süße Frühstücksideen

Wenn du es morgens gerne süß magst, dann ist das Brötchen mit Nuss-Nougat-Creme zwar eine leckere, aber nicht besonders nahrhafte Art, satt zu werden. Durch den hohen Zuckergehalt wird dein Blutzuckerspiegel schnell in die Höhe getrieben – er sinkt aber genauso schnell wieder ab. Müdigkeit und Heißhungerattacken sind die Folge. Wenn du stattdessen auf vollwertige Lebensmittel wie zum Beispiel Haferflocken setzt, bist du länger satt, bekommst keine Heißhungerattacken und kannst dich besser konzentrieren. Gesunde und süße Frühstücksideen sind zum Beispiel:

Porridge mit Himbeeren und Banane

Goji Granola

Frühstücksbowl mit Kiwi, Haferflocken und Beeren

Smoothie-Bowl mit Himbeeren und Banane

Nicht nur Haferflocken garantieren einen energiereichen Start in den Tag. Auch Obst ist dafür perfekt geeignet, denn die durch den nächtlichen Schweiß verlorenen Mineralstoffe können dadurch wieder optimal aufgefüllt werden. Wenn du es nicht gewohnt bist, morgens etwas zu essen, kannst du dir aus dem Obst auch einfach einen Smoothie machen. Den kannst du dann sogar auf dem Weg zur Arbeit trinken, wenn du es sehr eilig hast.

Porridge ist ein gesundes und sättigendes Frühstück

Herzhafte Frühstücksideen

Wenn du es morgens lieber herhaft magst, gibt es auch hier bessere Alternativen als Salamibrötchen. Hast du zum Beispiel schonmal versucht, morgens Suppe zum Frühstück zu essen? Auch wenn das vielleicht etwas ungewöhnlich klingt, in Japan starten viele mit einer Suppe in den Tag. Der Vorteil: Du kannst sie schon am Vortag zubereiten und musst sie morgens einfach nur aufwärmen. Unsere herzhaften und gesunden Frühstücksideen:

Asiatische Dumplingsuppe

Omelett mit Schafskäse, Tomaten und Basilikum

Gebeizter Lachs

Avocadobrot

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant