category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Desserts und Torten werden oft mit einer Garnierspritze garniert. ©Westend61 – gettyimages

Garnierspritze

Eine Garnierspritze hilft, einem Dessert das i-Tüpfelchen zu verpassen.

Eine schöne Verzierung macht doch eine Torte, ein Dessert oder aber kalte Platten erst richtig aus, nicht wahr? Mit einer Garnierspritze gelingt dir dieses i-Tüpfelchen. Garnierspritzen eignen sich ideal, um Sahne, Cremes und andere garnierfähige Zutaten formschön auf eine Speise zu bringen. Der Behälter der Garnierspritze wird dafür einfach mit der Füll- oder Ganiermasse versehen. Anschließend wird die Masse mit dem Pressstab durch Tüllen gedrückt.

Garnierspritzen mit verschiedenen Tüllenaufsätzen ermöglichen dir ganz individuelle Verzierungen. Besonders praktisch sind Garnierspritzen auch, um beispielsweise Krapfen oder Windbeutel zu füllen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant