category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Gulasch aus dem Eintopfofen. ©zeleno – gettyimages

Eintopfofen

Beim Zubereiten von Suppen, Gulasch und Eintöpfen eignen sich Eintopföfen besonders gut. Sie sind stilechte Geräte für den Outdoor-Gebrauch.

Ein Eintopfofen besteht klassischerweise aus einem Ofen, einem großen Kessel und Griffen. Besonders gern kommt er in Feldküchen und bei Gulaschkanonen zum Einsatz, wo üppige Portionen von Vorteil sind.

Befeuert wird ein Einkochtopf normalerweise mit Holz oder Kohle, ganz traditionell. Deswegen eignen sich die Suppenkessel auch lediglich für den Gebrauch unter freiem Himmel. Unter der Befeuerung sollte sich idealerweise ein Aschekasten befinden, sodass der Einkochtopf entsprechend gut und sauber gereinigt werden kann. Auf kleiner Flamme kann die im Topf befindliche Suppe oder der Eintopf für mehrere Stunden warmgehalten werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant