category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Miesmuscheln sind reich an Chromm ©John White Photos – gettyimages

Chrom

Chrom ist ein Spurenelement, das dem Körper über die Nahrung zugeführt wird.

Das Spurenelement Chrom nimmt der Körper über die Nahrung auf. Es hilft dem Organismus bei der Verwertung von Insulin und somit auch beim Konstanthalten des Blutzuckerspiegels. Ein Chrom-Mangel kann demzufolge zu einer schlechten Traubenzuckerverwertung und Diabetes-Symptomen führen. Oft von einem Chrom-Mangel betroffen sind Leistungssportler, da sie fast doppelt so viel Chrom wie andere Menschen über den Urin ausscheiden, und Menschen, die übermäßig viel raffinierten Zucker zu sich nehmen.

Besonders reich an Chrom sind Meeresfrüchte wie Miesmuscheln, Austern und Garnelen, aber auch Gemüsesorten wie Brokkoli, Rosenkohl und Tomaten.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant