category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Borretsch ist ein leckeres, gesundes Kraut

Borretsch

Wir alle haben Borretsch mit Sicherheit schon einmal am Wegrand gesehen, doch wissen viele gar nicht, wie gesund das Kraut eigentlich ist.

Borretsch ist eine Pflanze, die wir alle schon mal gesehen haben, die aber nur die wenigsten kennen. Seinen Ursprung hat Borretsch in den Mittelmeerregionen, jedoch wächst das einjährige Kraut heute auch in ganz West-, Ost- und Mitteleuropa am Wegrand.

Der Geschmack von Borretsch erinnert stark an Gurken. Die Blätter der Pflanze lassen sich frisch dank ihres würzigen Geschmacks in diversen Gerichten verarbeiten. Die gehackten Blätter kannst du beispielsweise unter Hackfleisch, in Salate, Eintöpfe, Saucen, Suppen, Ei- oder Gemüsespeisen mischen. Aber auch Füllungen, Dips und Kräuterbutter lassen sich ideal mit Borretsch zubereiten.

Borretsch bringt aber nicht nur geschmacklich einiges mit, sondern ist dank ätherischer Öle, Mineralstoffen (vor allem Kalzium) und Vitamin C ein wahres Powerkraut. Der hohe Gehalt an Saponinen kommt zudem dem Herz- Kreislauf, und dem Fettstoffwechsel zugute. Ganz nebenbei ist vor allem junger Borretsch sehr bekömmlich und auch für empfindliche Mägen geeignet. Je jünger der Borretsch, desto kleiner und bekömmlicher die Blätter.

Verwandte Artikel und Rezepte:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant