category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Haferflocken und Nuesse enthalten Biotin. ©galyaivanova – gettyimages

Biotin

Biotin wird oft auch Vitamin B7 oder Vitamin H genannt.

Biotin – auch Vitamin B7 oder Vitamin H genannt – ist ein wasserlösliches Vitamin, welches im menschliches Organismus vor allem für die Gesundheit von Haaren, Haut und Nägeln verantwortlich ist. Außerdem ist Biotin maßgeblich am Fett- und Eiweißstoffwechsel beteiligt. Ein Mangel an Biotin macht sich oft mit Haarausfall, Muskelschmerzen und Stimmungsschwankungen bemerkbar.

Biotin ist vor allem in Eigelb, Leber und Hefe sowie in Nüssen, Haferflocken, Sojabohnen und ungeschältem Reis enthalten. Rohe Eier beeinträchtigen jedoch die Aufnahme von Biotin, sie sollten deswegen nicht häufig gegessen werden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant