category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Fleisch beizen

Beizen

Durch das Beizen erhalten Fleisch und Fisch ein ganz besonders intensives Aroma und längere Frische.

Unter dem Beizen versteht man, Fleisch und Fisch in spezielle Flüssigkeiten einzulegen, es dadurch zum einen länger frisch und saftig zu halten und dem Fleisch oder Fisch zum anderen ein leckeres Aroma zu verpassen. Die erwähnte Flüssigkeit besteht dabei meist aus Wein oder Essig und wird Beize genannt. Durch die Säure in den verwendeten Flüssigkeiten wird das Fleisch zudem angenehm zart. Für Grillfleisch wird beim Beizen meist Essig mit Öl und Gewürzen oder aber intensive Soja Sauce verwendet, bei Geflügel auch mal Joghurt. Graved Lachs ist übrigens auch gebeizt, allerdings wird er nicht eingelegt, sondern entwickelt seine geschmackvolle Beize selbst.

Hier ein Beispiel zu Beizen:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant