category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Fluessigkeit beim Aufgiessen zugeben

Aufgießen

Beim Aufgießen wird während des Kochvorgangs mehr Flüssigkeit zum Gargut gegeben.

Das Aufgießen beschreibt das Hinzufügen von Flüssigkeiten während des Kochvorgangs. Dabei gibt es zweierlei Möglichkeiten: Entweder wird eine flüssige Basis durch das Hinzugeben von Milch, Wasser oder Fond erhöht oder aber verdampfte Flüssigkeit ersetzt. So lassen sich nicht nur wunderbare Saucen zaubern, sondern auch kurz angebratenes dünsten. Aber auch beim Zubereiten von beispielsweise Eintöpfen ist das Aufgießen oft nötig, da während der langen Kochzeit viel Flüssigkeit verdünstet und der Eintopf so schnell zu würzig oder salzig werden kann – durch das Aufgießen von Flüssigkeiten wird der Eintopf so gestreckt und die Aromen-Vielfalt wieder in ein leckeres Gleichgewicht gebracht.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant