category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Acerola ist eine Vitamin C Bombe

Acerola

Meist wirst du diese Frucht hierzulande als Acerolakirsche finden, mit unserer klassischen Kirsche ist sie aber nicht verwandt. Nur das Aussehen teilen sich die beiden Steinfrüchte.

Acerola ist eine wahre Vitamin-C-Bombe, die vor allem in Mexiko, Jamaika, Florida, Panama, Brasilien und Guatemala zu finden ist. In der Acerola stecken 1700 Milligramm pro 100 Gramm. Zum Vergleich: In Orangen stecken gerade einmal 45 Milligramm. Außerdem ist die Acerola auch reich an Provitamin A, Vitamin B1 und Vitamin B2, die jeweils sehr wichtig für den Energiestoffwechsel sind.

Oft wird die Frucht auch Acerolakrische genannt, weil sie den hierzulande bekannten Kirschen optisch sehr ähnelt. Der Acerolabaum wächst an ganz unterschiedlichen Standorten, zum Beispiel an Straßenrändern, an Flussufern oder auch an felsigen Berghängen. Seine weißen oder pinkfarbenen Blüten sprießen zur Regenzeit, während die Frucht selber nach bereits nach 25 Tagen reif ist und geerntet werden kann.

Hierzulande kann man Acerola weitestgehend nur als Saft, Aufstrich oder getrocknet im Müsli genießen, da sich die Frucht aufgrund ihrer dünnen Haut und ihres saftigen Fleisches einfach nicht zum Transport eignet. Besonders gut passt der Acerolasaft zu Traube, Apfel, Maracuja, Kirsche oder Orange.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant