category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
  • Start
  • Themenspecial Low Carb: Weniger Kohlenhydrate, mehr Energie
Low Carb Themenspecial © gkrphoto – gettyimages

Themenspecial Low Carb: Weniger Kohlenhydrate, mehr Energie

Was ist Low Carb?

Bei der Low Carb Ernährung geht darum, den Kohlenhydratanteil im Speiseplan zugunsten von Proteinen und Fetten zu reduzieren. Das bringt in der Regel einen raschen Gewichtsverlust mit sich, weswegen die kohlenhydratreduzierte Ernährungsform oft als Diät verstanden wird. Grundsätzlich ist die Low Carb Ernährung jedoch keine Diät, sondern eine Ernährungsform, von der viele Menschen profitieren können. Low Carb kann dabei helfen, den Appetit zu zügeln, Heißhungerattacken zu vermeiden, das Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheiten und Diabetes zu senken, den Blutzuckerspiegel, Hormonhaushalt und Stoffwechsel zu stabilisieren.

Dennoch tut Low Carb nicht jedem gut. Die Ernährungsberaterin und Fitnesstrainerin Agnieszka Pankowska erklärt im Interview alles, was du über Low Carb wissen musst.

Low Carb Regeln

Wie funktioniert Low Carb?

Die Idee hinter der Low Carb Ernährung ist, dass das Insulinlevel im Körper durch den Verzicht bzw. die Reduzierung von Kohlenhydraten verringert wird. Dadurch produziert der Körper mehr Glucagon, was dabei hilft, körpereigenes Fett zu verbrennen.

Bei der Low Carb Diät geht es darum, möglichst wenig Kohlenhydrate, zum Beispiel aus Brot, Nudeln und süßem Obst, zu essen. Die Umstellung auf Low Carb bedeutet aber nicht nur Verzicht und Disziplin, sondern auch ein weitaus vitaleres Leben und vor allem das Entdecken neuer, kreativer und leckerer Alternativen zu Nudeln, Zucker und Co.

Wir zeigen dir, worauf du während einer Low Carb Diät achten solltest.

Low Carb Fehler

Wenn Low Carb nicht funktioniert

Oft entscheiden sich Menschen für die Umstellung auf die Low Carb Ernährung, weil sie an Gewicht verlieren möchten. Und Abnehmen bedeutet wiederum für viele, weniger zu essen – womit wir schon beim ersten großen Fehler wären, den du bei der Low  Carb Ernährung machen kannst. Hier geht es nicht ums Hungern! 

Doch es gibt noch viele weitere Fehler, die einen daran hindern, die eigene Ernährung dauerhaft und erfolgreich auf Low Carb umzustellen.

Low Carb Ernährungsplan
lowcarb
©Elena_Danileiko – gettyimages

Kohlenhydratreduzierte Enährung

Du möchtest dich gerne Low Carb ernähren, weißt aber nicht so recht, wie du Kohlenhydrate vermeiden oder ersetzen kannst und welche Lebensmittel bei der Low Carb Ernährung nun wirklich erlaubt sind? Gar kein Problem, wir greifen dir mit einem Low Carb Ernährungsplan unter die Arme.

Damit du deinen Körper ideal versorgen kannst und dabei mit nur wenigen Kohlenhydraten auskommst, zeigen wir dir leckere und einfache Rezepte fürs Frühstück, Mittagessen und Abendessen für ganze drei Tage und verraten dir, welche Low Carb Snacks für zwischendurch ideal sind.

Zum Low Carb Ernährungsplan
Low Carb kochen

So kochst du Low Carb

Du kannst dir nicht so richtig vorstellen, wie es überhaupt funktionieren soll, lecker zu kochen, wenn du dabei auf beispielsweise Mehl und Zucker verzichten sollst? Mit ein bisschen Kreativität wirst du aber ganz schnell merken, wie unglaublich lecker Low Carb Gerichte sein können und dass sie so gar nichts mit Verzicht zu tun haben, denn auch Pizza, Eis und Spaghetti Carbonara gibt es als Low Carb Variante!

Low Carb backen

Backen ohne Mehl geht nicht? Geht doch!

Du liebst Kuchen, Kekse, Brot und überhaupt alles, was gebacken werden kann, möchtest dich aber gern Low Carb ernähren und hast überhaupt keine Idee, wie denn backen ohne Mehl funktionieren soll?

Mit den richtigen Zutaten ist das kein Problem! Wir zeigen dir, wie du auch ohne Kohlenhydrate lecker und gesund backen kannst.

Low Carb Alternativen

Kohlenhydratreduzierte Alternativen

Wer sich Low Carb ernährt, muss auf vieles verzichten? Falsch! Es bedarf nur ein wenig Kreativität, dann wirst du Spaghetti, Baguette und Co. gar nicht vermissen. Wir zeigen dir leckere Low Carb Alternativen zu kohlenhydratreichen Gerichten und versprechen dir, dass du sie lieben wirst.

Low Carb Rezepte

Kohlenhydratreduzierte Mahlzeiten zubereiten

Low Carb Gerichte halten lange satt und beugen Heißhungerattacken vor. Außerdem fühlst du dich nach dem Essen nicht so schwer und müde, wie du es zum Beispiel von einer ordentlichen Portion Pasta mit Sahnesauce gewohnt bist. Damit dir das auch Zuhause gelingt, haben wir leckere Low Carb Rezepte für dich parat.

Low Carb Extrem

Die Atkins Diät

Robert C. Atkins ist der Mann, der mit seiner Atkins Diät den Grundstein für den weltweiten Low Carb-Hype legte. Obwohl es zwar bereits zuvor einige gab, die auf die Reduzierung der Kohlenhydrate pochten, zog es keiner so drastisch und zugleich erfolgreich durch, wie der Kardiologe Robert Atkins.

Die Atkins Diät ist eine sogenannte Phasen-Diät, die sich ein Phänomen des menschlichen Stoffwechsels zunutze macht und den Organismus zwingt, seine Energie nicht wie bevorzugt aus Kohlenhydraten zu gewinnen, sondern auf die Energiegewinnung aus eingelagerten Fetten und Proteine auszuweichen.

Obwohl das vielleicht erst einmal gut klingt, bedeutet die Atkins Diät vor allem eines: Verzicht, denn Obst ist beispielsweise kaum erlaubt. Wir verraten, warum Extreme wie die Atkins Diät nicht gesund sind.

Abnehmen mit Low Carb

Warum Low Carb beim Abnehmen hilft

Es gibt nicht nur eine Low Carb Diät, sondern viele verschiedene Low Carb Varianten, bei denen die Kohlenhydrate im Speiseplan unterschiedlich stark reduziert werden. Sie alle basieren jedoch auf dem mehr oder weniger starken Verzicht auf Brot, Pasta, Süßigkeiten und eben alle sehr kalorienhaltigen Lebensmittel.

Deswegen ist das Abnehmen oft ein netten Nebeneffekt der Low Carb Ernährung. Doch klappt das auch auf Dauer? Wir verraten es dir!

Low Carb und Sport

Können sich Sportler Low Carb ernähren?

Low Carb gilt als die ideale Diät, als perfekte Ernährungsform für die Fettverbrennung. Doch wie sieht das eigentlich bei Sportlern aus? Eigentlich brauchen Sportler doch jede Menge Kohlenhydrate, um die Belastungen überhaupt überstehen zu können, oder?

Wir verraten dir, wann Low Carb Sportlern wirklich helfen kann, wann die Ernährungsform der Leistung schadet und warum viele ambitionierte Freizeitsportler ihre Ziele trotz intensivem Training nicht erreichen.

Sixpack durch Low Carb

Der Traum vom definierten Bauch

Für viele ist ein sichtbares Sixpack DAS Zeichen körperlicher Fitness. Dabei könnten wir alle im Besitz der definierten Bauchmuskeln sein, wäre da nur nicht das eine oder andere Gramm Fett zu viel.

Kristaps Vaicis ist Personal- und Athletiktrainer und weiß, wie der Traum vom Sixpack für jeden wahr werden kann. Er erklärt dir im Experteninterview, was du beachten solltest, worauf es bei einem Sixpack eigentlich ankommt.

Die besten Übungen fürs Sixpack

Workouts für einen definierten Bauch

Kristaps Vaicis hat unserer Redakteurin Lisa gezeigt, mit welchen Workouts sich jeder einen flachen Bauch trainieren kann. In Workout-Videos zeigt er Übungen zum Mobilisieren der Muskulatur, Einsteigerübungen fürs Sixpack, Übungen für Fortgeschrittene und Übungen, die vor allem für Frauen interessant sein dürften.

Alles zum Thema Low Carb

Du kannst gar nicht genug vom Thema Low Carb und dem damit verbundenen, gesunden Lifestyle bekommen? Hier findest du noch mehr Tipps und spannende Facts zur Low Carb Ernährung  außerhalb unseres Themenspecials.