category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
  • Start
  • Ernährungsplan Paleo – Leckere Rezepte & Crossfit Workout
Die Paleo Ernaehrung ist eine langfristige Ernaehrungsumstellung. ©Xsandra – gettyimages

Ernährungsplan Paleo – Leckere Rezepte & Crossfit Workout

Was ist Paleo?

Da der Ackerbau seinen Ursprung in der Jungsteinzeit hat, ernährten sich die Menschen der Altsteinzeit vorwiegend von Fleisch, Nüssen, Kräutern, Wurzeln und Früchten. Dieses Muster ahmt die Paleo Ernährung mit heute verfügbaren Lebensmitteln nach, um dem Organismus die ideale Nährstoffversorgung zu bieten.

Fälschlicherweise wird die Paleo Ernährung oft als Diät angepriesen, in Wirklichkeit ist Paleo jedoch eine langfristige Ernährungsumstellung, die aufgrund des Verzichts auf Zucker, Weizen und Co. oft mit einer Gewichtsreduktion einhergeht. Doch nicht nur das Abnehmen ist eine positive Folge der Paleo Ernährung, auch deine Gesundheit, deine Fitness und dein Bewusstsein für Nahrung und den eigenen Körper profitieren von der Steinzeitdiät.

Paleo Dos & Don'ts

Wer seine Ernährung auf Paleo umstellen möchte, der sollte einige Regeln beachten. Hier ein paar Tipps, was du beachten solltest und welche Lebensmittel du lieber vermeiden solltest.

Paleo Do's

  • Meal Prep: Bereite deine Mahlzeiten vor
  • Kaufe frisch und regional
  • Koche selbst
  • Trinke 3 Liter am Tag, erlaubt sind Wasser, Tee, Kokoswasser und Kaffee
  • Treibe Crossfit und Funktional Training

Paleo Dont's

  • Verarbeitetes Fleisch
  • Industriell gefertigte Lebensmittel
  • Limonaden und Fruchtsäfte
  • Getreideprodukte
  • Milchprodukte
  • Zuckerhaltige Speisen
Dein Paleo Ernährungsplan

Dein Paleo Ernährungsplan

Wir haben dir einen Paleo Ernährungsplan zusammengestellt für drei Tage, um die Steinzeitdiät einmal selbst auszuprobieren. Du findest für jeden Tag Paleo Rezepte zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen und einen Snack für zwischendurch. Du kannst dir hier auch den gesamten Ernährungsplan Paleo als PDF ausdrucken.


Paleo Rezepte Tag 1


Paleo Rezepte Tag 2


Paleo Rezepte Tag 3

Paleo für Anfänger

Paleo für Anfänger

Was sind eigentlich die Vorteile der Paleo Ernährung? Lebt damit wirklich gesünder, fitter und stärkt das Immunsystem? Können sich auch Vegetarier und Veganer nach dem Paleo Prinzip ernähren? Und wie gut lässt sich die Steinzeiternährung in den Alltag integrieren? Niemand könnte das besser wissen als Nico Richter, er ist der Gründer von Paleo360 und somit Deutschlands Guru in Sachen Steinzeiternährung.

Im Interview teilt er seine Paleo Erfahrungen und erklärt, ob man Paleo im Restaurant essen kann, welchen Krankheiten Paleo vorbeugt, wie Paleo ohne Fleisch funktioniert und für wen sich die Umstellung auf Paleo wirklich lohnt.

Paleo und Crossfit

Paleo und Crossfit – perfektes Match

Genauso wie die Ernährungsform Paleo orientiert sich auch Crossfit an der menschlichen Natur. Das funktionelle Training besteht aus verschiedenen Übungen aus dem Olympischen Gewichtheben, dem Kettlebell-Training, dem Turnen und der Leichtathletik.

Die schnelle Fettverbrennung ist beim Crossfit also garantiert, doch wie empfehlenswert ist das intensive Workout für Untrainierte? Wir haben bei zwei Experten nachgefragt: Crossfit Coach Felix Mühlnickel und Sportmediziner Martin Bartsch kennen die Vorteile und Nachteile von Crossfit.

Crossfit Übungen und WODs

Crossfit Übungen und WODs

Du möchtest dich im Crossfit einmal ausprobieren? Das WOD (Workout of the Day) ist beim Crossfit die Haupt-Trainingseinheit, wobei es sich meist um sogenannte MetCons (Metabolic Conditionings) handelt. Sie bestehen aus verschiedenen Übungen diverser Disziplinen und werden als Zirkeltraining durchgeführt. Die Übungen werden nach einer vorgegebenen Anzahl an Wiederholungen gewechselt. Je nach Trainingsstand dauert ein WOD etwa zwischen 10 bis 30 Minuten.

Crossfit Guide

Der Crossfitter und Personal Trainer Felix Mühlnickel zeigt dir in seinem Crossfit Guide, worauf du achten musst. Daneben gibt er dir einen Einblick von typischen Crossfit Übungen vor, die du zum Teil auch selbst daheim nachmachen kannst: Das Crossfit Booty Workout (das für einen knackigen Po sorgt), Crossfit Burpees, Crossfit Cindy-Workout (ein klassisches WOD) und für Fortgeschrittene: Crossfit Extreme.